Das Kinder- und Jugendprogramm der Leipziger Buchmesse 2018

Das Kinder- und Jugendprogramm der Leipziger Buchmesse 2018

Buchstabensalat auf der Buchmesse

12.03.2018
Autor: Anne Küste

Dass spannende Abenteuer und packende Krimis nicht nur ausgewachsene Leseratten begeistern, beweist das abwechslungsreiche Kinder- und Jugendprogramm der diesjährigen Buchmesse. Jenseits von Biene Maja, Harry Potter und Co. entführen Autoren kleine Bücherwürmer vier Tage lang in unbekannte und originelle Traumwelten. Wir nahmen für euch einige der 500 Veranstaltungen für Kinder unter die Leselupe.

Das Kinder- und Jugendprogramm der Leipziger Buchmesse 2018

Ausprobieren: Instrumentenkarussell

Musikzimmer, Halle 4, Stand A500

 

Im Musikzimmer bieten Instrumentenbauer die Möglichkeit, Orchester-Instrumente auszuprobieren. Begleitet wird die Veranstaltung von Profimusikern aus dem MDR Sinfonieorchester. Außerdem lädt euch das  Jugend-Musik-Netzwerk CLARA des MDR dazu ein, ein eigenes Instrument zu bauen oder Dirigieren zu lernen!  ab 6 Jahre

15. März 2018: 12-13 Uhr & 15-16 Uhr 

 

 

 

Lesung & Gespräch: Dem Geld auf der Spur

Das Kinder- und Jugendprogramm der Leipziger Buchmesse 2018
Deutsche Bundesbank, Halle 2, Stand C207 

 

Die Schülerdetektive Paul, Emma und Max laden zu einem kniffligen Detektivfall ein. Natürlich brauchen die Drei dringend eure Hilfe bei der Lösung des Problems. Im Anschluss an die Lesung wird euch gezeigt, wie man Falschgeld erkennen kann. Ein kostenloses Exemplar des Buches könnt ihr übrigens unter bundesbank.de/kinderbuch bestellen.  ab 8 Jahre

15 & 16. März 2018: 11 -11:30 Uhr & 14-14:30 Uhr

 

 

Lesung mit Musik: Tigerenten-Erzähltheater

Buchkindergarten, Josephstraße 11

 

Zu einem Vorlese-Erlebnis der besonderen Art lädt Sophia Lierenfeld mit ihrem Tigerenten-Erzähltheater. Die Schauspielerin liest bekannte Janosch-Geschichten und haucht den Abenteuern des Tigers neues Leben ein. Alle sind herzlich eingeladen, mitzuklatschen, zu singen und zu tanzen!  ab 3 Jahre

16. März 2018: 10:30-11:30 Uhr

 

 

 

Lesung: Es ist schön, dass du hier bist

Lesebude 1, Halle 2, Stand G321/H320

 

Gemeinsam lesen die drei Autoren Laura Kieblspeck, Tamara Stangl und Tatjana Eckerlein die Geschichte von Ali, der aus seinem Heimatland fliehen musste. Neben anfänglicher Einsamkeit hat er zudem mit den deutschen Sitten und Bräuchen zu kämpfen. Bildlich und kindgerecht bringen die Autoren den Kindern die Situation von Geflüchteten näher.   ab 4 Jahre

16. März 2018: 16:30-17 Uhr

 

 

Lesung: Die bunte Bande – Das gestohlene Fahrrad

Congress Center Leipzig (Saal 2)

 

Die Texte dieses Kinderbuches sind nicht nur in Alltagssprache, sondern auch in Leichter Sprache und Brailleschrift verfasst, sodass es Kinder mit und ohne Behinderung lesen können. Eric Mayer, KIKA-Moderator, Musiker Reinhard Horn und weitere Vorleser stellen das besondere Kinderbuch, das eine rührende Geschichte von Freundschaft erzählt, vor.  ab 7 Jahre

16. März 2018: 10:30 -11:30 Uhr

 

 

 

Lesung: Animal Heroes

Zoo Leipzig/ Gondwanaland

 

Auch auf dem Zoogelände finden spannende Lesungen für Kinder und Jugendliche statt. Zur magischen Actionreise lädt der Autor THiLO und berichtet von Falken, Rochen, Geckos und Geparden  – von Animal Heroes, Superhelden mit magischen Tieren. Anmeldung erwünscht unter 0341 5933385. Der Einlass erfolgt über den Haupteingang. (Eintritt 9€)   ab 8 Jahre

16. März 2018: 10 Uhr Lesung, 11 Uhr Kinder-Zootouren mit Lotsen

 

 

Erleben: Große Krimi-Stadtrallye

Zeitgeschichtliches Forum Leipzig, Grimmaische Str. 6

 

Die zweistündige und kostenlose Ermittlungsrallye durch die Innenstadt richtet sich u.a. an Schulklassen. Die Teilnehmer werden, auf Grundlage eines eigens verfassten Krimis des Leipziger Autors Volly Tanner, entlang einer ausgefallenen Route durch Leipzig, ein Rätsel lösen. Anmeldung: info.leipzig@institutfrancais.de  ab Klasse 7

15 & 16. März 2018: 9-12 Uhr

 

 

 

Ausprobieren: Erlebnis Druckkunst

Museum für Druckkunst, Halle 3, Stand H401 

 

Hier könnt ihr erleben, wie langwierig und komplex die Herstellung einer Druckform bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts war. Die Mitarbeiter erklären den Handsatz und führen verschiedene Setzmaschinen vor. Im Workshopbereich könnt ihr unter Anleitung selbst ausprobieren, einige Zeilen zu setzen und abzuziehen. ab 5 Jahre

15. März 2018: 10-18 Uhr

 

 

Erleben: Grusel & Krimi im Leipziger Amtsgerichts

großer Verhandlungssaal, Bernhard-Göring-Straße 64 

 

Richter des Amtsgerichts Leipzig lesen in einer Haftzelle des Amtsgerichts oder im Sitzungssaal des Gerichts Gruselgeschichten und Krimis für Kinder vor. Die Atmosphäre des Veranstaltungsortes wird die Wirkung der Geschichten defintiv erhöhen.  ab 9 Jahre

16. März 2018: 18 Uhr, Amtsgericht Leipzig

 

 

 

Erleben: Eine Erzählung vom Theater

Theater der Jungen Welt, Lindenauer Markt 21

 

Wer arbeitet am Theater und was gehört alles dazu? Diese und weitere Fragen beantwortet Carola Wegerle, indem sie in die Rolle des jungen Jonas schlüpft, der das kleine Monster spielen darf. Plötzlich werden Kostüme entworfen und die Bühne verwandelt sich in einen Zauberwald. Der Eintritt ist frei.  ab 5 Jahre

17. März 2018: 15-16 Uhr, um Anmeldung wird gebeten

 

 

 

Lesung mit Musik: Das Sandwichkind

Montessori-Schulzentrum Leipzig, Alte Salzstraße 61

 

Diese humorvolle und actionreiche Krimilesung mit Live-Musik, Gespräch und anschließender Signierstunde erzählt die Geschichte vom zehnjährigen Paul, der eine nervige Schwester hat. Als Paul plötzlich entführt und in mafiöse Machenschaften verwickelt wird, nimmt die Entwicklung, in der die Kinder die eigentlichen Helden sind, ihren Lauf.  ab 8 Jahre

16. März 2018: 10-10:30 Uhr 

 

 

 

Workshop: Rotkäppchen wird zum Comic-Held

taz Studio, Halle 5, Stand H408 

 

Eure Kleinen wollten schon immer mal ihre Lieblings- märchen in eine eigene spannende Comic-Version umgestalten? Knall, Pffffft, Peng: Egal ob märchenhaft, lustig oder außerirdisch – alle Varianten sind denkbar. Eine Anmeldung am taz-Stand auf der Buchmesse ist empfehlenswert!   ab 6 Jahre

18. März 2018: 13:30-15:30 Uhr

 

 

 

Tipp: Alle Kinder bis 12 Jahre, die am Familiensonntag bis 10 Uhr mit ihrem Lieblingsbuch auf die Messe kommen, erhalten kostenfreien Eintritt. 

Mehr Infos unter www.leipziger-buchmesse.de



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu