Designers' Open Leipzig 2014, Designersopen 2014 Leipzig, NightSpots 2014 Leipzig, Innercity City Playground Leipzig, Baustelle im Schauspiel Leipzig, Telegraph Leipzig, Bowlingtreff Leipzig, Commerzbank Verwaltungsgebäude Leipzig, KV Leipzig, Verein für Zeitgenössische Kunst Leipzig, Zentralwerkstatt Leipzig, Turnhalle Leipzig, Turnhalle Reichelstraße leipzig, Kunst in Leipzig, Design in Leipzig, Handwerk in leipzig, ausstellungen Leipzig, events Leipzig, veranstaltungen leipzig, designaustellung leipzig, junge künstler in leipzig, leipziger innenstadt

Designers' Open 2014: Nightspots in der Innenstadt

Designerspielplatz für eine Nacht

21.10.2014

Sieben Gebäude der Leipziger Innenstadt, die wohl kaum verschiedener sein könnten, verbinden sich am 25. Oktober 2014  ab 21 Uhr zu einem Parcours für Designer und Designliebhaber. 

Designers' Open Leipzig 2014, Designersopen 2014 Leipzig, NightSpots 2014 Leipzig, Innercity City Playground Leipzig, Baustelle im Schauspiel Leipzig, Telegraph Leipzig, Bowlingtreff Leipzig, Commerzbank Verwaltungsgebäude Leipzig, KV Leipzig, Verein für Zeitgenössische Kunst Leipzig, Zentralwerkstatt Leipzig, Turnhalle Leipzig, Turnhalle Reichelstraße leipzig, Kunst in Leipzig, Design in Leipzig, Handwerk in leipzig, ausstellungen Leipzig, events Leipzig, veranstaltungen leipzig, designaustellung leipzig, junge künstler in leipzig, leipziger innenstadt
Viele junge Designer stellen bei den Designers' Open aus

Die Designers' Open finden in diesem Jahr vom 24. bis 26. Oktober 2014 in der Glashalle des Leipziger Messegeländes statt. In den verschiedenen Arealen sind zahlreiche Ausstellungen, Newcomer, aktuelle Trends aber auch Designforschung und Sonderausstellungen zu bewundern. Das Ganze lässt sich übrigens mit der Grassimesse verknüpfen, die gleichzeitig in der Messe stattfindet.

 

Doch die samstägliche After-Design-Party überrascht in diesem Jahr mit einem neuen Konzept: sieben verschiedene, teils unscheinbare, teils scheinbar unpassende Gebäude der Leipziger Innenstadt werden zu einer Art Spielplatz, auf dem sich über 30 Künstler in Design-Disziplinen, Kunst und Musik austoben dürfen. Auf diesem Festival-Pacours wandern und weilen die Besucher  von Spot zu Spot. Neben Grafikdesign, audiovisuellem Design, Street Art und Handwerk wird natürlich auch die Party nicht zu kurz kommen, die an zwei von sieben Spots stattfindet. 


Die Spots der Nacht: 

Designers' Open Leipzig 2014, Designersopen 2014 Leipzig, NightSpots 2014 Leipzig, Innercity City Playground Leipzig, Baustelle im Schauspiel Leipzig, Telegraph Leipzig, Bowlingtreff Leipzig, Commerzbank Verwaltungsgebäude Leipzig, KV Leipzig, Verein für Zeitgenössische Kunst Leipzig, Zentralwerkstatt Leipzig, Turnhalle Leipzig, Turnhalle Reichelstraße leipzig, Kunst in Leipzig, Design in Leipzig, Handwerk in leipzig, ausstellungen Leipzig, events Leipzig, veranstaltungen leipzig, designaustellung leipzig, junge künstler in leipzig, leipziger innenstadt
Design hat viele Gesichter ...
 

Baustelle im Schauspiel – Bosestraße 1
Die Baustelle im Schauspiel ist „Ort des Übergangs, Ort des Unerwarteten“ und zeigt sich in seiner Nutzung überaus vielfältig. In der Nacht der Designer wird sie zur Tanzplattform für elektronische Musik. 

 

Telegraph –  Dittrichring 16
Auch im Club Telegraph, der unter gleichnamigem Café und Restaurant zum Feiern lockt, wird die Partytradition der letzten Jahre mit Electro bis in den Morgen fortgesetzt. 

 

Bowlingtreff – Wilhelm-Leuschner-Platz 1
Der seit 1997 stillgelegte Bowlingtreff hat nicht nur Denkmalstatus, sondern auch Perspektive. Deswegen steht der ehemalige Bowlingtreff unter dem Motto „Perspectives“ und wird u.a. von dem Berliner Street Art Kollektiv Klub 7 gestaltet.

 

Designers' Open Leipzig 2014, Designersopen 2014 Leipzig, NightSpots 2014 Leipzig, Innercity City Playground Leipzig, Baustelle im Schauspiel Leipzig, Telegraph Leipzig, Bowlingtreff Leipzig, Commerzbank Verwaltungsgebäude Leipzig, KV Leipzig, Verein für Zeitgenössische Kunst Leipzig, Zentralwerkstatt Leipzig, Turnhalle Leipzig, Turnhalle Reichelstraße leipzig, Kunst in Leipzig, Design in Leipzig, Handwerk in leipzig, ausstellungen Leipzig, events Leipzig, veranstaltungen leipzig, designaustellung leipzig, junge künstler in leipzig, leipziger innenstadt
Auch Handwerk wird ausgestellt
Commerzbank Verwaltungsgebäude – Ditrrichring 9
Dass auch ein Bankgebäude zur Plattform für Kunst und Design werden kann, zeigen Birk Schmithüsen und Felix Richter mit ihrer Installation „Wasserkraft“.

 

KV, Verein für Zeitgenössische Kunst Leipzig – Kolonnadenstr. 6
Die Räumlichkeiten des Kunstvereins Leipzig werden von Mark Hamilton und Lena von Helldorf in ein „Szenario“ verwandelt. 


Zentralwerkstatt – Max-Beckmann-Str. 1
Die Schreinerei steht unter dem Motto „Objects“ und wird zur Zukunftswerkstatt. 

 

Turnhalle – Reichelstr. 12
Der Plattenbau aus DDR-Zeiten zeigt „24 Posters“ und wird Ort der 1. Leipziger Plakatbiennale. 


Das Special der Nacht: Die Veranstalter halten für euch die Zeit an! Gut, ein wenig Hilfe haben sie schon dabei – in der Nacht vom 25. auf den 26. Oktober 2014 werden die Uhren um eine Stunde zurückgestellt.

 

Infos & Tickets:

Alle Spots im Überblick 
VVK bei www.tixforgigs.com: 15€

AK in der Baustelle (Schauspiel) und im Bowlingtreff: 17€
Beim Besuch von Grassimesse und Designers'Open zahlt man ermäßigten Eintritt.
Grassimesse: anstatt 8€ nur 5,50€

Designers' Open: anstatt 12€ nur 10€



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu