Die DreamHack in Leipzig 2016

Die DreamHack 2016 in Leipzig

Gaming is coming home

21.01.2016

Es gibt endlich wieder eine große Gaming-Veranstaltung in Leipzig: Die DreamHack! Und das nicht nur im Jahr 2016, die Leipziger Messe wird künftig dauerhafter Austragungsort und offizielle deutsche Plattform des weltweiten Daddel-Festivals sein.

Die DreamHack in Leipzig 2016
Die erste Ausgabe der DreamHack Leipzig steht in den Startlöchern. Von 22. bis 24. Januar 2016 kann das komplette Wochenende ganz im Schein von flimmernden Bildschirmen und grellen Lichtern verbracht werden. Das Gelände gliedert sich dabei in drei Teilbereiche: die LAN-Area, die Fläche für eSports-Turniere und den Austellungsbereich namens DreamExpo.

In der LAN-Area können mehr als 1.000 Spieler 56 Stunden lang gegeneinander antreten oder sich zwischendurch in der Relax-Zone nebenan entspannen. Der Zutritt ist allerdings nur mit einem entsprechendem Ticket möglich. Im eSports-Turnierbereich finden hochkarätige Wettkämpfe in Spielen wie FIFA 16, Hearthstone oder Poker statt. Das Highlight sind die DreamHack Open. Hier spielen Teams aus aller Welt in Counter-Strike: Global Offensive und StarCraft II: Legacy of the Void um sechsstellige Preisgelder. Im Ausstellungsbereich präsentieren sich außerdem Hersteller von Games, Hard- und Software und weiterem Zubehör. Darüber hinaus wird ein buntes Rahmenprogramm auf der
Die DreamHack in Leipzig 2016
Eventbühne angeboten, welches unter anderem den großen Cosplay-Wettbewerb am Samstag beinhaltet.

Öffnungszeiten:


Ausstellungsbereich:

22. & 23. Januar 2016: 10 bis 20 Uhr
24. Januar 2016: 10 bis 16 Uhr

Turnierbereich:
22. & 23. Januar 2016: 10 bis ca. 0 Uhr
24. Januar 2016: 10 bis 16 Uhr

LAN-Area:
22. Januar 2016, 8 Uhr bis 24. Januar 2016, 16 Uhr

Weitere Infos:
www.dreamhack-leipzig.de



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: