Artikelbild für Die Top Events im April

Die Top Events im April

urbanite sagt euch, was los ist

30.03.2013

Elektrische Swingungen im SPIZZ
Elektrische Swingungen im SPIZZ
5.4. Spizz / 22 Uhr
Elektrische Swingungen
Es wird wieder geswingt – doch nicht mit Big Band, sondern elektronisch. Am 5. April heißt es im Spizz-Keller wieder zu „Elektrischen Swingungen“ feiern, inklusive dem beliebten Dresscode im Stile der 20er Jahre. Hauptact der Elektro-Swing-Party sind Rindfleisch & Vogel, die sich nichts anderes zur Aufgabe gemacht haben, als die smarte Partycrowd zum Tanzen zu bewegen. Und auch Kallinautzki & Westphal wollen die Leipziger zu einer elektronischen Zeitreise aufbrechen lassen und abtauchen in die Welt der stylischen „Roaring Twenties“.


LORDI im Hellraiser Leipzig
LORDI im Hellraiser

13.4. Hellraiser / 20 Uhr
LORDI
Wenn Anfang April erste Sonnenstrahlen durch die Kälte brechen, dann sind die Monster wieder los: Am 8. März veröffentlichten die Eurovision Songcontest-Gewinner LORDI ihr neues Album. Es trägt den Titel „To Beast Or Not To Beast“. Es dreht sich wieder Mal alles um die Welt der schaurig-schönen Monster. In mitreißende Rock-Melodien verkleidet, bieten die Songtexte ein buntes Kopfkino unterschiedlichster Monster-Geschichten, die mal an alte Filme aus den 20er Jahren erinnern und mal an modernen bizarr-schrillen Slapstick. Tickets bekommt ihr für 26,50€ im VVK.


Die Schöne und das Biest im Gewandhaus Leipzig
Die Schöne und das Biest im Gewandhaus

20.4. Gewandhaus / 20 Uhr
Die Schöne und das Biest
Musical-Highlight. Eines der schönsten und romantischsten Märchen der Welt beginnt mit: „Es war einmal ein reicher Kaufmann ...“ Die Neuinszenierung des Musicals „Die Schöne und das Biest“ geht auf große Tournee durch Deutschland und macht am 20. April auch im Gewandhaus in Leipzig Halt. Die Zuschauer können eine gelungene Mischung aus gefühlvollen Balladen, überraschend rockigen Songs und energiegeladenen Ensemblestücken erwarten, frei nach dem Motto: Liebe kann alles überwinden!
Tickets gibt es ab 42,50€ unter www.argo-konzerte.de.


Nachtcafe Leipzig wird 15
15. Nachtcafe BDAY

20.4. Nachtcafe / 22 Uhr
15. Nachtcafe BDAY
Happy Birthday! Das Nachtcafe feiert am 20. April seinen 15. Geburtstag. Aber keine Sorge, von Erwachsenwerden ist keine Rede. Zur großen BDAY-Party sagt das Nachtcafe „Danke“ mit Divinity, Kiss, Rix Rax, Soulfinger und Tomby, die den Feierwütigen auf allen Floors einheizen. Ein besonderes Präsent hält das Nachtcafe mit Denyo aka DJ RAP-A-LOT bereit, der einreitet, um aufzulegen, zu rappen und zu feiern. Sein Plan: Hemmungsloses Shaken auf feinste Delikatessen in Sachen Hip-Hop, Classics, Funk, Reggae, Pop und Electro.
urbanite verlost 2x2 Tickets.


Glen Matlock Unplugged im Stoned Leipzig
Glen Matlock Unplugged im Stoned




23.4. Stoned / 21 Uhr
Glen Matlock Unplugged
Anarchy in Leipzig. Glen Matlock ist nicht nur Gründungsmitglied und erster Bassist der Sex Pistols sowie Initiator der Rich Kids, sondern auch verantwortlich für Hitsingles der Punkrock-Veteranen, u.a. „Anarchy in the U.K.” und „God Save the Queen”. Der 56-Jährige hat in seiner Karriere mit Rocklegenden wie Iggy Pop, Ronnie Wood und Scream zusammengearbeitet. Nun kommt er nach Leipzig ins Stoned und wird unplugged mit seiner witzig-dreisten Urlondoner Art das Publikum zum Kochen bringen und Songs aus seiner ganzen Karriere präsentieren. Tickets gibt es exklusiv unter culton.de.


KURZSUECHTIG 2013 Schaubühne Lindenfels in Leipzig
KURZSUECHTIG 2013: Schaubühne Lindenfels




24.-27..4. Schaubühne Lindenfels
KURZSUECHTIG 2013
Zum bereits zehnten Mal werden beim Leipziger Kurzfilmfestival KURZSUECHTIG im Kino der Schaubühne Lindenfels wieder herausragende, innovative Kurzfilme aus den Kategorien Animation, Dokumentation und Fiktion von Filmtalenten aus der Region gezeigt. Freunde der Musik kommen auch nicht zu kurz: Zum zweiten Mal findet der Wettbewerb für Filmmusik und Sounddesign KLANGSUECHTIG am 25. April vor den Dokumentarfilmen statt. Am 27. April wird auf der Abschlussparty mit den Siegerfilmen 2013 sowie Band und DJ gefeiert. Tickets kosten 7,50€, den Dre-Tages-Pass gibt es für 18€.



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: