Ein neues Festival in Town: Matapaloz 2018

Ein neues Festival in Town: Matapaloz 2018

Rocking around the Messe-Allee - Die Onkelz mischen Leipzigs Messegelände im Sommer richtig auf

19.05.2018

Am 22. und 23. Juni wird das Leipziger Messegelände von den Böhsen Onkelz ins MATAPALOZ-Festival verwandelt. Nachdem die Frankfurter Rocker das Festival im letzten Jahr am Hockenheimring ins Leben riefen, ziehen sie 2018 weiter in die Messestadt. 

 

Ein neues Festival in Town: Matapaloz 2018

Das Line-up klingt vielversprechend: Viele Metal- und Hard-Rock-Größen aus aller Welt werden auf dem Festival der Onkelz, das im letzten Jahr für reichlich Diskussion und Bandabsagen sorgte, zusammenkommen. Unter anderem mit dabei ist die US-amerikanische Band Megadeth, die 1983 von Ex-Metallica-Sänger und Gitarrist Dave Mustaine gegründet wurde. Auch In Extremo sind mit am Start, eine deutsche Mittelalter-Rock-Band, die 1995 in Berlin ins Leben gerufen wurde und für Songs wie „Sternhagelvoll“ oder „Frei zu sein” bekannt ist. Die Bandmitglieder der schwedischen Melodic-Death-Metal-Band Arch Enemy – zu Deutsch „Erzfeind“ – wirkten bereits in Bands wie Armageddon, Carnage oder Carnass mit. Und natürlich werden die Böhsen Onkelz ihre Festivalbesucher höchstpersönlich an beiden Abenden mit zwei unterschiedlichen Setlisten beehren.

 

Weitere Bands: Rose Tattoo | Haudegen | D-A-D  | Backyard Babies | Phil Campbell and the Bastard Sons | Beasto Blanco | The new Roses

 

El Barrio – Ein Universum an Skurrilitäten

Ein neues Festival in Town: Matapaloz 2018
Obendrein besticht das Festival auch mit einem spektakulären Drumherum. Auf 30.000 m² wird euch in einer dekorativen Container-Siedlung auf einer weitläufigen Grünfläche ein kleines Universum an Skurrilitäten geboten. Wo es nach Motoröl und frittierter Eiscreme duftet, dort befindet sich das verrückte „El Barrio“ – Ein Zufluchtsort für Freaks aller Art, weltberühmte Tätowierende und Piercer, Costum Bikes und Hot Rods. Kulinarisch erwarten euch hier zahlreiche Foodtrucks mit Köstlichkeiten vom Cidre Steak bis zu vietnamesischen Frühlingsrollen. Ein weiterer Pluspunkt: Das MATAPALOZ wird ein Festival der kurzen Wege werden. Insgesamt gibt es drei Campingplätze, die sich alle neben dem El Barrio befinden und nur fünf Spazierminütchen von der Mainstage gelegen sind. Weiterhin ist die Anfahrt direkt an der Autobahn super unkompliziert, es gibt einen nigelnagelneuen Caravan-Parkplatz inkl. Strom und Wasser und alle Festivalbesucher erhalten ein Freiticket für den Leipziger Nahverkehr. So könnt ihr neben dem Festivaltrubel auch noch entspannt die Leipziger City erkunden.

 

 

TICKETS: Tageskarte ab 69,99€  |  2-Tages-Ticket ab 129,99€  |  Camping ab 45€ (für 2 Personen) 

WEB: www.matapaloz.com 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: