Küche 80 zur Energy Clubzone Leipig 2015

Energy Clubzone Leipzig 2015

Eine Stadt – Eine Nacht –Ein Ticket

20.10.2015

Leipzig ist ja für seine rege Partykultur und Szene bekannt, aber am 24. Oktober 2015 werden noch mal ganz andere Geschütze aufgefahren. Die ENERGY CLUBZONE macht bereits zum 17. Mal die Leipziger Innenstadt zu einem partykontaminierten Areal. 

Energy Clubzone Leipzig 2015
10 Clubs in einer Nacht
 

Habt ihr Lust auf Party? Könnt ihr haben, gleich zwei Hände voll!

Einige der beliebtesten Nachtclubs Leipzigs wollen an diesem Abend ihr Dancefloors gefüllt wissen, und zwar von euch!

Getreu dem Motto „You can sleep when you are dead“, wird teilweise bis in die Mittagsstunden gefeiert. Dabei wird musikalisch ein breites Feld bedient: House, Reggae, Hip Hop oder Soul & R’n’B, je nach dem wonach euch der Sinn steht, gibt’s eine großartige Party dazu.

 

 

Hier die 10 Clubs mit jeweiligem Line-Up:

Alpenmax

Im Alpenmax kommt das richtige Bergfeeling auf. Mit Aprés-Ski und Elektro-Beats geht’s ab auf die Piste! DJ Malle Steffen und sein Partymix lassen euer Tanzbein unentwegt zappeln. Im Backroom Club hingegen wird DJ Marcel Lenk euch mit House und Electro unter Spannung setzen.


Altes Landratsamt
 

Im Alten Landratsamt wird seit 2011 groß gefeiert. Das ehemalige Gründungsgebäude der Commerz- und Privatbank Leipzig (später als Landratsamt genutzt) bietet imposanten Platz zum Feiern. Neben der multifunktionalen Eventhalle im Erdgeschoss gibt es noch den TK Club, einen Tresorkeller mit Schließfächern und Stahlschränken, und „Omas Tapete“ wirft dich in die 20er Jahre zurück.

Boris Dlugosch zur Energy Clubzone Leipzig 2015
Boris Dlugosch



Eventhalle:

Boris Dlugosch (Gloabal Stage)

Der HousekaspeR (Global Stage / Konfettismash)

DIA plattenpussys (Gloabl Stage / Jagdauf)

Küche 80 (Global Stage)

Marc Werner (Global Stage)

 

Dusted Decks Clubfloor im Tresorkeller:

David K. (Warner Music, Dusted Decks)

Tom B. (Dusted Decks)

Janosh (Dusted Decks)

RICD (Pure RED, Dusted Decks)

 

Aqua Club

Abgetaucht in das Beste aus Black, House und Classics wird im Aqua Club. Getrunken werden dabei leckere Cocktaisl zu studentischen Preisen. In der Lounge könnt ihr euch vom wilden Tanzen erholen und entspanntem House lauschen.

Durch den Abend bringen euch:

 

DJ Ekki // Moritzbastei, Aqua Club

DJ Daroxx // Aqua Club

Record Artist // Aqua Club

 

Chillhouse

Das Chillhouse am Brühl wird an diesem Abend zum Chill-Tempel für Freestyle Rap, Jungle sowie Drum’n’Bass. Verschiedene Künstler der Chillhouse Allstars und der 7Schläfer-Loge lassen eure Köpfe zum Beat nicken. Wer sonst noch auftritt, bleibt ein Geheimnis. Für den richtigen Pegel wird mit den Chillhouse-Getränken Kiwi-Killer und Aronia Bombe gesorgt.

 

Nachtcafe


Weltbekannte DJs spielen gut und gerne mal im Nachtcafe, dem wohl bekanntesten Nachtclub der Messestadt. Auch zur Energy Clubzone bleibt der Bekanntheitsgrad der DJs bestehen:

 

Tereza zur Energy Clubzone Leipzig 2015
Tereza
House:

Rawley

Sage

 


Black:

Tereza (Phlatline, Splash!, Angst&Schrecken)

Rookie

 

Lounge:

Abdamon

 

Night Fever 

Fans des Discos der 70er, 80er und 90er, ihr wurdet nicht vergessen ... Das Night Fever und DJ Masterix heißen euch herzlich willkommen.

 

Partytram

Freunde von außergewöhnlichen Partys sollten schnell noch in die Partytram huschen, die fährt Querbeatein um den Innenstadtring. The King of Querbeat, DJ Konfuso, wird mit coolen Beats die Party zum Laufen ... Fahren bringen.

 

TV Club

Der älteste Studentenclub Leipzigs ist auch mit von Partie. Der TV Club der Tiermediziner der Uni Leipzig lädt zum wilden Tanzen ein. DJ Lutz bringt euch, frisch gepflückt, Musik vom Querbeet mit. Wer nicht mehr tanzen kann, geht eben kickern oder entspannt im Freisitz, dort gibt es Snacks vom Grill und natürlich leckere Cocktails.

 

Staubsauger

Der Staubsauger ist alles andere als eingestaubt. DJ Sicstyle und DJ Mgrey pusten mit ihren furiosen Beats auch das letzte Staubkorn aus den Bassboxen. Freut euch auf Hip Hop und 90’s Rap.

 

StuK

Im StuK, wo jeder jeden kennt, wird seit 18 Jahren mal gemütlich und mal wild gefeiert. Auf jeden Fall macht es immer wieder Spaß und mit zwei Dancefloors, jeweils bespielt von DJ Uwe und DJ Tommes, sorgen für genügend musikalische Abwechslung.

 

 

Um 20 Uhr startet das gemeinsame Warm-up mit Radio ENERGY Sachsen auf dem Richard-Wagner-Platz.

Eröffnet wird das Event, durch das traditionelle Feuerwerk, um 22 Uhr an der Blechbüchse. Wie lange es geht, entscheidet ihr. Die Locations bleiben bis in die frühen Morgenstunden geöffnet – auf jeden Fall bis 5 Uhr.

Mit dem ENERGY CLUBZONE-Ticket erhältst du übrigens immer freien Eintritt in alle teilnehmenden Locations sowie Specials.

Was für Specials?

Jeder Gast der ENERGY CLUBZONE erhält am Abend ein Bändchen. Auf diesem werden die Specials pro Location abgestrichen. Das jeweilige Special in Form von Freigetränken, Give Aways und Freetickets o.ä. gibt es am Abend an den Bars der Clubs.

 

Die Tickets kosten im Vorverkauf 10€ und hier könnt ihr sie erwerben:

 

In allen teilnehmenden Locations:

Alpenmax / Altes Landratsamt / Aqua Club / Nachtcafe / Night Fever / Partytram / Staubsauger / StuK / TV-Club

 

In diesen Burger King Restaurants:

Am Markt / Hauptbahnhof / Karl-Liebknecht-Straße / Paunsdorf / Radefeld / Rückmarsdorf

 

In allen Chillhouse Filialen:

Brühl, Leipzig / Bornaische Straße, Leipzig / Dresden / Chemnitz / Erfurt / Jena / Zwickau / Gera

 

In folgenden TAYLER-Stores:

Specks Hof, Leipzig / Höfe am Brühl, Leipzig / Karl-Liebknecht-Straße 77, Leipzig / Paunsdorf-Center, Leipzig / nova eventis, Günthersdorf / Sachsen-Allee, Chemnitz

 

Online auf tixforgigs.com

 

Natürlich könnt ihr auch ein Ticket an der Abendkasse der jeweiligen Clubs für 15€ kaufen. 

 

Oder ihr nehmt einfach an unserem Gewinnspiel teil. Wir verlosen 2x2 Tickets. 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: