Triumvirat, existenzgründer leipzig, triumvirat leipzig, Gastronomie Leipzig,

Existenzgründer: "Triumvirat" hilft bei Kneipengründung

Komplettpaket für Gastronomen

29.04.2008

Sie sind die heimlichen Könige der Magdeburger Kneipenszene. Zu ihren Klienten zählen das Liebig, Pavarotti, das Avalon und zahlreiche andere etablierte Größen der Magdeburger Gastronomie. Getreu ihrem Motto „Wir machen Gastronomen“ sind sie die Schnittstelle zwischen der ersten Idee für eine Location und der späteren Vollendung.

Triumvirat, existenzgründer leipzig, triumvirat leipzig, Gastronomie Leipzig,
v.l.n.r.: Michael Siebert, Andreas Otto, Klaus Vogt
Klaus Vogt, Michael Siebert und Andreas Otto kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen des Gastronomiegewerbes, jeder ein Spezialist auf einem anderen Gebiet. Otto ist Berater und derjenige, über den der erste Kontakt läuft. „Möchte jemand sein eigenes Lokal betreiben, treffe ich mich mit ihm und höre mir seine Ideen und Vorstellungen an. Falls er noch keine Ladenfläche gemietet hat, besprechen wir mit ihm die uns zur Verfügung stehenden Objekte und suchen das für ihn und seine Ideen Passende heraus.“ Klaus Vogt koordiniert die Arbeit in der Gruppe und hat beste Kontakte zur Getränkeindustrie. „Meine Aufgabe ist es, eine geeignete Brauerei bzw. eine Leasingbank zu finden, die das Projekt finanziell begleitet. Das ist das A und O. Ohne Fremdmittel geht es eher selten“, erzählt Klaus Vogt. Sobald die Mittel zur Verfügung stehen, ist es die Aufgabe von Michael Siebert, dem Inneneinrichter, die Designideen des Inhabers umzusetzen und im vorgegebenen Etat zu bleiben. „Zügig optimierte Lösungen zu finden ist durchaus Erfahrungssache“, so Siebert. „Entscheidend ist“, so Otto, „dass wir den Klienten von Anfang an bis weit nach der Eröffnung betreuen können. Viele Gastronomen sind Quereinsteiger, denen es natürlich oft an Erfahrung fehlt. Es reicht eben nicht, das beste Steak braten zu können“, schmunzelt er. „Als Wirt muss man auch Ökonom sein und etwas von Psychologie verstehen. Was will der Kunde wirklich? Und will er eigentlich immer dasselbe? Nur so erreicht man auch einen langfristigen Erfolg. Den Kunden verstehen und seine Wünsche kennen, das ist Service. Und das bringen wir dem Klienten bei.“

Otto ist gelisteter Berater bei KfW und dem Gründercoaching Deutschland; dadurch kann man seine Dienstleistungen zum großen Teil über Existenzgründerzuschüsse abrechnen. Vogt ist seit Jahren in der Getränkebranche zu Hause. Diese Erfahrung lässt er den Klienten zukommen. Siebert baut seit über 18 Jahren Inneneinrichtungen für die Gastronomie. Zu seinen Leistungen zählen auch Planungen und Konzepte, zu seinen Kunden unter anderem auch die Volkswagen AG in Wolfsburg. „Unsere Arbeit führte uns zusammen“, so Vogt. „Wir haben uns oft bei verschiedenen gemeinsamen Kunden getroffen und gemerkt, dass aufeinander Verlass ist. Seitdem treten wir gemeinsam auf, und das von Berlin bis Bayreuth“, fügt Siebert hinzu. Schon viele Ideen wurden so umgesetzt und bestehen auch heute noch. Aktuelle Projekte in Magdeburg sind im Übrigen das „Bellini“, „Berner & Braun“ und das Großprojekt „L~BE“ am Elbbahnhof.

Kontakt unter:
Vogt 0171/8611127
Otto 0172/3075791
Siebert 0171/6915832



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: