"Freudentaumel" im Felsenkeller Leipzig - Spielzeit 2015/16

Historischer, kreativer, frivoler Saisonstart 2015/16 im Felsenkeller

Felsenkeller startet nach „Testlauf“ erste Saison seit Wiedereröffnung

28.07.2015

Wachgeküsst und erblüht startet der Felsenkeller in seine erste „richtige“ Saison. Bis zum Ende des Jahres erwarten euch Bälle, Biergarten, Burlesque, Bühnenshows und mehr im Felsenkeller-Gebäude und auf dem Gelände. Wir stellen euch den Start und die Highlights der kommenden Spielzeit vor.

"Freudentaumel" im Felsenkeller Leipzig - Spielzeit 2015/16
Ball "Freudentaumel" am 5. September
Im November 2014 wurde der Felsenkeller als Veranstaltungsstätte wiedereröffnet. Jörg Folta von der Felsenkeller Betriebs GmbH eröffnete bei der Pressekonferenz zur Vorstellung der Spielzeit: „Wir haben schon Hals über Kopf mit der Wiederbelebung des Felsenkellers gestartet. Deswegen war das letzte dreiviertel Jahr seit Eröffnung auch für uns ein Testlauf und jetzt geht es sozusagen in die erste Spielzeit.“
Der „Wachgeküsst“-Ball im Februar machte klar, dass Bälle auch weiterhin Thema bleiben werden. „Der Felsenkeller ist wie gemacht für einen richtig traditionellen Ball mit Walzer & Co.“, so Folta weiter.

In die Saison gestartet wird deswegen am 5. September 2015 mit „Freudentaumel“, einem barocken Sommernachtsball mit mittelalterlichen Musikern, Gauklern, Artisten und Körperkünstlern. Auch die Lipsi Lillies, die mittlerweile mit ihren Auftritten ein Mal im Monat zum Standard-„Repertoire“ gehören, werden dabei sein.

Märkte von mittelalterlich bis modern

Mittelalterlich geht es auch direkt weiter vom 25. bis 27. September 2015 mit „Zeitverschwändung“, einem historischen Spektakel im neuen Biergarten und auf der weiten Außenfläche des Felsenkellers. Freut euch auf Streetfood, Workshops, Theater, Handwerk und Musik!

Ein weiteres Highlight wird sicher wieder der Happy Pop-Up Market, der am 10. und 11. Oktober 2015 zum zweiten Mal im großen Ballsaal des Felsenkellers stattfinden wird. „So wird der Felsenkeller doch noch irgendwie zum Supermarkt“, bemerkt Anja Wedwitschka, ebenfalls von der Felsenkeller Betriebs GmbH, schmunzelnd. Allerdings geht es hier um kreatives Handmade-Design aus Mode, Kunst, Fotografie, Möbel, Food und mehr.

Enthüllende Weihnachtsdinnershow

"Freudentaumel" im Felsenkeller Leipzig - Spielzeit 2015/16
Im Inneren
Als Abschluss von 2015 gibt es erstmalig eine Dinnershow im Felsenkeller. „Enthüllungen“ wird sie heißen und den Abschluss des burlesque-frivolen Fadens durch das Programm bilden. Die Show führt durch die frivole Historie des Geländes und durch kulinarische Genüsse des Marriott Hotels, mit dem der Felsenkeller auch längerfristig zusammenarbeiten möchte. Gerrit Härtprich vom Hotel erklärte: „Wir haben den Eindruck, dass das Marriott ein wenig als Fremdkörper in Leipzig wahrgenommen wird. Die Anbindung an die Leipziger ist eher schwierig, und das wollen wird ändern, indem wir nach draußen gehen.“ 

 

Kommende Veranstaltungen des Felsenkellers findet ihr auch HIER.

 

 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • feliks geschrieben am

      das wird bestimmt toll

    • Sanne_ geschrieben am

      Bin gespannt. .

       

  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu