"Buchmesse 2019", "Buchmesse Leipzig", "buchmesse leipzig 2019"

Leipziger Buchmesse 2019

Vorhang auf für die Kraft der Worte

18.03.2019

"Buchmesse 2019", "Buchmesse Leipzig", "buchmesse leipzig 2019"

Wer einen Roman aufschlägt, eine Liebeserklärung bekommt oder in einen Streit gerät, spürt, wie Sprache berührt. Worte sind mächtig. Ihre Tragweite ist uns dabei meist gar nicht bewusst. Auch Politik und Sprache begegnen einander täglich. Und das ist gut so, denn für eine funktionierende Demokratie ist der ständige Dialog von enormer Bedeutung. Da dürfen auch gerne mal die (Wort)fetzen fliegen. Bei der diesjährigen Leipziger Buchmesse dreht sich alles um das friedvolle Miteinander, das gerade in der heutigen Zeit immer schwieriger aufrecht zu erhalten scheint.

  

„Ahoj Leipzig“

Von einer bewegten Geschichte geprägt, verspricht Tschechien – das Gastland der Leipziger Buchmesse 2019 – literarische und politisch spannende Diskussionen. Dass der ehemalige Ostblockstaat mehr als Gulasch, Kümmelbrot und Knödel zu bieten hat, beweisen vom 21. bis 24. März rund 60 tschechische Autoren auf der Leipziger Buchmesse. Mit mehr als 130 Veranstaltungen präsentieren die Tschechen dem internationalen Publikum kulturelle Leckerbissen. Eigens für den Messeauftritt unseres Nachbarlandes wurden 70 Neuerscheinungen ins Deutsche übersetzt und nun erstmals präsentiert. Messebesucher können sich auf die Auftritte renommierter tschechischer Autoren wie Literaturhaus-Preisträger Jaroslav Rudiš, Radka Denemarková und Jáchym Topol freuen. Außerdem kommt der Star der tschechischen Literaturszene nach Leipzig: Pavel Kohout, Wortführer des Prager Frühlings und Mitverfasser der legendären Charta 77. Er präsentiert sein neues Buch „Aus den Tagebüchern eines Europäers“ und eröffnet eine Ausstellung über sein Leben und Schaffen. Mit Fremdenfeindlichkeit, Fluchterlebnissen und aktuellen Problemen innerhalb der eigenen Landesgrenzen setzten sich die jungen Literaten Iva Pekárková, Jan Novák und Jaromír 99 kritisch auseinander. Good to know: Der gesamte tschechische Buchmesse-Auftritt wird durch eine eigens produzierte tschechische Messezeitung mit Interviews, Feuilletons und Informationen zum Programm begleitet.

 

"Buchmesse 2019", "Buchmesse Leipzig", "buchmesse leipzig 2019"
Redaktionstipps:

Jaroslav Rudiš: Winterbergs letzte Reise |22.03. | 15 Uhr | Leipziger Buchmesse, ARD Forum, Halle 3, B400

 

Sylva Fischerová: Die Weltuhr klemmt. Neue Texte aus Tschechien | 23.03. | 11 Uhr | Leipziger Buchmesse, Halle 4, E401, Café Europa

 

Man lernt ein Lesen lang

Nach dem erfolgreichen Start des Forums Politik und Medienbildung im vergangenen Jahr erlebt das Forum 2019 eine neue Auflage: mit noch mehr Gesprächen, noch mehr Workshops und noch mehr Denkanstößen. Die neue Werkstatt+ macht es sich zur Aufgabe, besonders das junge Publikum für gesellschaftliche Themen der Zeit durch Mitmach-Aktionen zu sensibilisieren. Hier wird selbst Hand angelegt, ganz egal ob bei einem eigenen Filmdreh, einer Radiosendung oder einem Messeblog. Mit insgesamt 20 Veranstaltungen bietet die Reihe „Leipzig streamt" der Bundeszentrale für politische Bildung spannende Anregungen zur Geschichte und Gegenwart unseres Miteinanders. Ein Höhepunkt unter vielen ist der Auftritt des YouTubers Mirko Drotschmann alias „MrWissen2go", der 2017 die Bundeskanzlerin höchstpersönlich interviewen durfte.

 

Sonntag ist Familientag

Das gilt auch für die Leipziger Buchmesse. Ab 9 Uhr geht’s los mit einem leckeren Familienfrühstück in der Glashalle. Danach erwarten euch spannende Mitmachaktionen, ein Vorlese-Crashkurs und spezielle Lesestunden für Kinder. Das Beste: Kinder, die mit ihrem Lieblingsbuch bis 10 Uhr auf die Messe kommen, erhalten kostenfreien Eintritt.

 

Unser urbanite-Liebling:

Lesung mit Ingo Siegner „Der kleine Drache Kokosnuss" | 24.03. | 11-12 Uhr | CCL, Saal 2 | kostenlos mit Voranmeldung und in Verbindung mit einer gültigen Eintrittskarte

 

Manga-Comic-Con und Vorlesefest

Zeitgleich zur Buchmesse findet auf dem Messegelände auch erneut die Manga-Comic-Con statt. Besonderes Highlight wird ein K-POP Workshop sein, bei dem die neusten K-Dance-Schritte an den Mann/ die Frau gebracht werden. Natürlich wird es ebenfalls wieder den beliebten Cosplay- und Superheldenwettbewerb geben. Auch der Rest der Stadt steht im Zeichen des Buches und feiert mit. Zahlreiche Lesungen in Kneipen, Büchereien oder an ungewöhnlichen Orten kreieren das größte Vorlesefestival: „Leipzig liest“ – unsere Tipps fürs Lesefestival folgen. Wer es nicht erwarten kann schnappt sich einfach unser Magazin an einer der insgesamt 700 Auslagestellen. Da haben wir nämlich alles schon fein übersichtlich aufgelistet, damit auch ja kein Highlight verpasst wird. 

"Buchmesse 2019", "Buchmesse Leipzig", "buchmesse leipzig 2019"



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu