Leipziger Wasserfest vom 16. bis 18. August 2019

Leipzig schwappt über! 19. Leipziger Wasserfest vom 16. bis 18. August 2019

Leipzigs Perlen am Wasser

11.08.2019
Autor: Lea Ortmann

Das Wasserfest ist bereits zu einer richtigen Leipziger Tradition geworden. So werden auch dieses Jahr im Clara-Zetkin-Park rund um die Sachsenbrücke vom 16. bis 18. August 2019 die Segel gesetzt und ca. 150.000 Besucher erwartet. Mit dem Leipziger Wasserfest sollen Veranstaltungen am und auf dem Wasser mit Bezug zu Leipziger Gewässern stattfinden, wobei jeder durch ein eigenes Projekt seinen Beitrag leisten kann. Das Programm steht unter dem Motto "Wir machen 'ne Welle!" und ist auch in diesem Jahr so bunt und vielseitig, dass wirklich für jeden etwas dabei ist. Der Stadtteilpark Plagwitz wird zur Pirateninsel und am Lindenauer Hafen wird es musikalisch. Entlang der Weißen Elster und des Karl-Heine-Kanals glänzen weitere Veranstaltungsorte, die so genannten „Perlen am Wasser“, mit einigen Überraschungen.

Leipziger Wasserfest vom 16. bis 18. August 2019

Wasser Marsch am Freitag

 

Hauptankerplatz ist wieder die Max-Reger-Allee im Clara-Zetkin-Park. Hier wird das Leipziger Wasserfest am Freitagabend um 19 Uhr mit einem Matrosenball und Käpt’ns Dinner eröffnet. Im Musikpavillon findet hier u.a. zum Swing-Salon ein Schnuppertanzkurs statt. Nach einer feurigen Überraschung startet um 22:30 Uhr das Open Air Kino.

Sport und Musik zum Samstag

 

Wer nicht so gern selbst schwitzt, kann am Samstag ab 14 Uhr im Rahmen des PLANAT Renntags 30 Teams der 1. Ruder-Bundesliga anfeuern. Als abendliches Highlight finden die Finals unter Flutlicht statt, die das Elsterbecken in ein magisches Licht tauchen und bei Sportlern und Zuschauern zugleich für Gänsehaut sorgen werden. Neben der Tagessiegerkürung um 22 Uhr und einer weiteren Open Air Kino Vorstellung wird es spektakulär bei einer einzigartigen Feuer-Wasser-Licht-Show.

Als Höhepunkt des Abends kann der Vorausscheid des Music Vision Awards gesehen werden, dem überregionalen Wettbewerb der besten Livebands zum Leipziger Wasserfest. Als Finalisten stehen auf der Hauptbühne im Clara-Zetkin-Park die Band Colourd Rain und der Singer/ Songwriter Georg Domke.

Feuchtfröhlicher Sonntag

 

Publikumsmagnet wird wohl wieder die witzige Leipziger Bootsparade, bei der neben Badewanne, Hexenkessel und Trabi weitere fantasievoll gestaltete Boote gekürt werden. Wer mag, kann sich bei der Regatta Royale ab 12:30 Uhr gegen diese Wassergefährten mit eigenen verrückten Bauten in drei Disziplinen behaupten. Den „König der Eigenbauten“ erwartet neben Ruhm und Ehre ein hochkarätiger Teampreis! Hier könnt ihr euch kostenfrei zur Bootsparade und hier zur Regatta anmelden.

Zusätzlich erwartet euch am Sonntag ein quietschgelbes Vergnügen: um 15 Uhr startet das 17. Leipziger Entenrennen, bei dem tausende Renn-Enten für einen guten Zweck schwimmen. In verschiedenen Vorverkaufsstellen könnt ihr jetzt schon ein Los kaufen und damit solch ein Entlein „adoptieren“. Die erste Ente, die am Sonntag ins Ziel schwimmt, gewinnt den Hauptpreis, eine Flusskreuzfahrt für zwei Personen, und es warten noch viele weitere Gewinne auf euch. Also werdet noch schnell Enteneltern!

 

Bei den vielen Programmhighlights weiß man gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll. Zum Glück gibt es einen Wassershuttle, der an den verschiedensten Orten anlegt. Das Beste am Wasserfest: Der Eintritt ist kostenfrei. Also am besten das ganze Wochenende frei halten und dann: treiben lassen!



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu