Medienwoche „Courage leben“ vom 3. bis 11. Dezember 2015 im Cineding

Medienwoche „Courage leben“ vom 3. bis 11. Dezember 2015 im Cineding

Projekt des Monats Dezember 2015: „Courage leben – Gegen Rassismus“

02.12.2015

Seit 15 Jahren gehört die Medienwoche „Courage leben“ zur Bildungs- und Kulturlandschaft Leipzigs. Mit Filmen, Workshops, Podiumsdiskussionen, Vorträgen und Lesungen hat der Veranstalter, der Landesfilmdienst Sachsen für Jugend- und Erwachsenenbildung e.V., Besucher auf gesellschaftlich relevante Fragestellungen zu Rassismus, Antisemitismus und anderen Diskriminierungen kritisch aufmerksam gemacht und sensibilisiert.

 

Medienwoche „Courage leben“ vom 3. bis 11. Dezember 2015 im Cineding
Hereinspaziert und Platz genommen!
Die diesjährige Film- und Medienwoche findet unter dem Titel „Courage leben – Gegen Rassismus“ statt. Vom 3. bis 11. Dezember 2015 können alle Interessierten im Cineding (Karl-Heine-Straße 83) vorbeischauen. Speziell steht aber die politische und historische Bildung von sowie der gemeinsame Erfahrungsaustausch mit Schülerinnen und Schülern im Zentrum der Veranstaltungswoche.

• Workshops, Vorträge, Diskussionen zu den Themen: Jugendkulturen, NS-Ästhetik, Flucht / Fluchtursachen

• Filme: „Kriegerin“, „Taxi Teheran“, „Elysium“ und mehr

• Eröffnungsvortrag: 3. Dezember um 20 Uhr; Politikwissenschaftler und Publizist Stephan Grigat zur „Kritik der Nation und des Nationalismus“

• Eintrittspreise: 4€ / 3€ ermäßigt (Gruppenrabatt möglich)

• nur nach Voranmeldung bei allen Veranstaltungen bis einschließlich 15:30 Uhr

 

INFOS UND ANMELDUNG: Tel. 0341 / 49294910 oder per Mail: sfuhrmann@landesfilmdienst-sachsen.de



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: