Neu in Leipzig im Juni 2016

Neu in Leipzig im Juni 2016

Sowohl Fisch als auch Fleisch: Leipzig sagt Hallo zu ...

02.06.2016


Kult im Wohngebiet


Neu in Leipzig im Juni 2016
Ein würdiger Nachfolger vom "Schlechten Versteck": das SUBBOTNIK
Das lange Warten hat ein Ende. Nach dem anhaltenden Kulturvakuum bekommt die Schleußiger Kultkneipe „Schlechtes Versteck“ endlich einen würdigen Nachfolger. In der Könneritzerstraße 32 glüht ab jetzt wieder der Zapfhahn. Die Kultur- und Wohngebietskneipe SUBBOTNIK lockt neben dem bodenständigen halben Liter Bier vom Fass für 2,60€ mit allerhand weiteren flüssigen Leckereien. Auch kulturell bekommt ihr hier einiges geboten. Jamsessions, Konzerte, Lesungen und mehr wird es im neuen „zweiten Wohnzimmer“ der Schleußiger geben.
Infos: täglich von 18-3 Uhr geöffnet



Handgespachtelt


Neu in Leipzig im Juni 2016
Nah am Wasser gebaut: das Mørtelwerk
Im Mai hat das Mørtelwerk im ehemaligen Kanal 28 eröffnet und ist Café, Restaurant, Biergarten, Cocktailküche und Kulturstätte in einem. Wer Lust auf ein lässiges Spätaufsteherfrühstück, handgemachtes Soul Food oder einfach nur ein kühles Blondes hat, kommt im Mørtelwerk voll auf seine Kosten. Abseits von hausgemachten Kuchen auf Zementspachtel wird euch auch ein Kulturprogramm geboten. Unplugged-Konzerte, Lesungen und mehr sind hier möglich und wer mag, genießt die Sonne am Kanal im Freisitz oder kommt einfach direkt mit dem Boot vorbei.
Info: täglich 10-0 Uhr geöffnet



Historisches Andenken


Neu in Leipzig im Juni 2016
Im "kleinen Saal" des Felsenkellers herrscht eine verwunschene Pubatmosphäre

Die eierlegende Wollmilchsau der Leipziger Kulturstätten, der Felsenkeller, bekommt Zuwachs. Das NAUMANNs widmet sich der Pflege des historischen Andenkens des Veranstaltungsortes. Im nach dem Gründer des Felsenkellers benannten „kleinen Saal“ könnt ihr nicht nur Artefakte von Carl Naummans Weltreisen und Andenken aus der Geschichte des Felsenkellers bestaunen, sondern auch in verwunschene Pubatmosphäre eintauchen. Das NAUMANNS ist außerdem Ort für Lesungen, Varietéveranstaltungen, Hochzeiten, Workshops, Firmenfeiern und mehr.
WEB: www.felsenkeller-leipzig.weebly.com

 


Hans in Leipzig


Neu in Leipzig im Juni 2016
Modern aber nicht schlecht: Das Franchise Hans im Glück hat seinen Weg nun auch nach L.E. gefunden
Das beliebte Frachise Hans im Glück hat seinen Weg nun auch nach Leipzig gefunden. Am Augustusplatz 14, direkt neben der Moritzbastei, hat sich der moderne Burgergrill eingerichtet. Neben verschiedenen Burgervariationen könnt ihr hier auch frisch gemixte Cocktails schlürfen. Das moderne Interieur setzt auf zeitgemäßes Design in Verbindung mit natürlichen Materialien. Am 22. Juni öffnet das Grillhaus seine Pforten, um die hungrigen Leipziger glücklich zu machen. Die Firmenphilosophie verspricht frische Zutaten – und auch vegane Burger sind im Angebot.
WEB: www.hansimglueck-burgergrill.de



Von Barsch bis Bier


Neu in Leipzig im Juni 2016
Der erste Eindruck täuscht - der Fischladen in Reudnitz ist eine waschechte Bar.
Was früher ein Geschäft für Kiementiere aller Art war, ist heute ein Ort für ein, zwei Feierabendbier mit Freunden. Im Fischladen in der Dresdner Str. 49 im Leipziger Stadtteil Reudnitz gibt‘s neben Fischbrötchen auch vegane Burger und natürlich Bier, Wein – und was eine echte Bar eben so alles im Programm hat. Hier ist vor allem das Whiskeyangebot einen Blick wert. Als Sahnehäubchen lockt die kultige Kneipe mit entspannter Musik, fairen Preisen und Tatortabenden inkl. Mörder-Quiz. Bei schönem Wetter darf außerdem auf den Freisitzen die Reudnitzer Stadtluft geschnuppert werden.
Info: Di-So von 17:30-2 Uhr geöffnet


Wissenschaft der Kunst


 

Neu in Leipzig im Juni 2016
Das ehemalige Heizkraftwerk in Lindenau hat sich innerhalb von vier Jahren in ein Zentrum für Kunst, Kultur, Design und Kommunikation verwandelt. Die außergewöhnlichen Ausstellungen sind altersunabhängig und genreübergreifend. Das Kunstkraftwerk feiert mit der Ausstellung „ILLUSION. Nothing is as it seems.” am 18. Juni 2016 seine offizielle Eröffnung.
WEB: www.kunstkraftwerk-leipzig.com


Löst ihr das Rätsel?


 

Escapeventure findet ihr seit Ende April 2016 auch in Leipzig. Das neue Fluchtspiel geht unter die Haut! So viel sei schon mal verraten: Ihr

Neu in Leipzig im Juni 2016
Das geht unter die Haut!
wurdet vergiftet und müsst innerhalb von 60 Minuten ein Gegengift finden. Stellt euch einem spannenden Wettkampf gegen Raum und Zeit. Die Mischung aus Wissen, Logik, Geschicklichkeit und Beobachtungsgabe stellt Groß und Klein vor Herausforderungen.
WEB: www.escapeventure.com



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Ivy geschrieben am

      Sehr cool, allerdings funktioniert der Link zu Hans im Glück nicht :) Wo genau ist denn der Laden - neben der MB ist doch gar kein Platz :D

  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu