Neu in Leipzig im Oktober 2017

Neu in Leipzig im Oktober 2017

LEAVR. studio, Kokopelli, Swiss Break, Arena Sportsbar

02.10.2017

3 Fragen an Juliane Matthias, Marketing von LEAVR. studio 

 

Neu in Leipzig im Oktober 2017
Juliane Matthias hat sich unseren "3 Fragen an.." gestellt.
 

Wie teuer ist der Eintritt?  

Der Besuch kostet 25€. Für Gruppen ab fünf Leuten gibt es Rabatt. Und: Vorher buchen lohnt sich vor allem in der Weihnachtszeit. 

Wie kamt ihr auf die Idee, LEAVR. zu gründen? 

Wir wollten die media city mit der neuesten Technik bereichern. LEAVR. ermöglicht es uns, sowohl die üblichen Besucher als auch Businesskunden oder Netzwerkkontakte zu begeistern – denn die neuen Denkweisen der VR können ganz neue Möglichkeiten, zum Beispiel auch für Messen oder Produktpräsentationen sein. 

Für wen ist ein Besuch geeignet? 

Man muss kein Gamer sein, um hier Spaß zu haben. Es gibt verschiedene Anwendungen und wir kümmern uns darum, dass jeder die Anwendungen bedient, die zu ihm passen. 12 Jahre sind allerdings das Mindestalter.

 

 

LEAVR. studio Leipzig 

 

Neu in Leipzig im Oktober 2017
Goodbye Reality! Im LEAVR. studio könnt ihr euch in völlig andere Welten flüchten.

Es gibt Fernsehen. Und es gibt Dinge, die gehen noch weit über das normale TV-und Videospielerlebnis hinaus. Im LEAVR. studio im Herzen der MDR media city in Leipzig können Besucher voll und ganz in die Virtual Reality eintauchen. Sei es Schwimmen in der Tiefsee, interaktive Matches, virtuelles Graffiti-Sprühen oder der Flugsimulator ICAROS; nachdem man eine der verschiedenen VR-Brillen angelegt hat, können zahlreiche Anwendungen innerhalb des Studios ausprobiert werden. Besonders auch für teambildende Maßnahmen ist das Studio interessant.

Geöffnet: täglich 15 – 21 Uhr 

 

 

 

 

Neu in Leipzig im Oktober 2017
In der Arena Sportsbar kann stilvoll Fußball genossen werden.

Arena Sportsbar

 

Modern und schick kommt die neue Sportsbar an der Westseite der Arena daher. Hier kann Fußball geschaut oder sich nach den heimischen Handball- und Fußballspielen bei einem frisch gezapften Ur-Krostitzer entspannt werden. Auf der Speisekarte stehen außerdem Burger, Pasta und Salate, die aus regionalen Produkten hergestellt werden. Na dann, Sport frei! 

Geöffnet: Di bis Fr 1623 Uhr, Sa bis So 1223 Uhr 

 

 

 

 

 

 

Neu in Leipzig im Oktober 2017
Im Swiss Break gehört ein "Gruezi" zur Begrüßung der Gäste dazu.

 

Swiss Break 

 

Vom Brühl ist die Schweizer Restaurantkette zum Neumarkt 26 gewandert. Swiss Break ist spezialisiert auf Schweizer Gerichte und Feinkost wie Fondue, Röstis oder Meraner Gulasch. Neben diesen kann sogar das urig-traditionelle Inventar erstanden werden. Nur die netten Bedienungen, die die Kunden mit einem fröhlichen „Gruezi“ begrüßen, kann man nicht kaufen!

Geöffnet: Mo bis Sa 9 – 23 Uhr 

 

 

 

 

 

Neu in Leipzig im Oktober 2017
Wohin soll der nächste Urlaub gehen? Das Kokopelli lädt zum Träumen und Pläneschmieden ein.

Kokopelli

 

Im Traveler-Café auf der Merseburger Str. 103 darf nach Herzenslust in den ausliegenden Reiseführern gestöbert, Vorträgen gelauscht und Fotoausstellungen von Bloggern und Backpackern besichtigt werden. Noch dazu gibt es leckere Kaffeespezialitäten aus Indonesien, Smoothies, Limos, Streetfood und Frühstück. Ein idealer Ort, um von der nächsten Reise zu träumen.

Geöffnet: Di bis Fr 9 – 22 Uhr, Sa & So 10 – 22 Uhr 

 

 

 

 

 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Sanne_ geschrieben am

      Danke 

  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu