Neu in Leipzig: Oktober 2019

Neu in Leipzig: Oktober 2019

Lerchennest | Pastel Cafebar | Charly’s Leipzig | Einfach Unverpackt

04.10.2019
Autor: Anne Küste

In Übergangsjacke – wahlweise mit oder ohne Schal – zieht es uns durch Leipzigs bunte Straßen, die auch im Oktober Ausgangspunkt vieler neuer Ideen, Bekanntschaften und Geschichten sind. 

Neu in Leipzig: Oktober 2019

Lerchennest

Singt nicht nur zur Frühlingszeit, nein, auch im Winter ...

 

Neu in Leipzig: Oktober 2019
Die Lerche (ja, der süß zwitschernde Singvogel) war ja ursprünglich – im 18. und 19. Jahrhundert – eine Delikatessse. Als Pastete verarbeitet wurden die Tierchen so beliebt auf den Tellern, dass die Vögel bald vom Aussterben bedroht waren. Aus der Not heraus gingen Leipzigs Konditoren zu einer süßen Gebäck-Alternative über, die aus der Messestadt mittlerweile nicht mehr wegzudenken ist: Die Leipziger Lerche. Dem kulinarischen Kultobjekt haben sich jetzt auch die Köche des Lerchennests verschrieben. Was nicht bedeutet, dass hier ausschließlich süße Leckerein auf den Tellern landen. Ob Würzfleisch in Königspastete, Original Thüringer Rostbratwurst, Kaninchensülze, Sauerbraten vom Kalbsbäckchen, Goldbroiler vom sächsischen Freilandhuhn, Leipziger Allerlei oder geschmorte Roulade vom Elbweiderind: In der Kleinen Fleischergasse 6 werden die hungrigen Mäuler vor allem mit regionalen und traditionsreichen sächsischen Köstlichkeiten gestopft.

Und hinterher? Einmal den Lerchenteller auf Vanille-Frucht-Spiegel mit Mohn-Marzipaneis und Sahne, bitte!

Kleine Fleischergasse 6 | täglich ab 11:30 Uhr

 

Pastel Cafebar

Eins ist nicht genug!

 

Neu in Leipzig: Oktober 2019
Für die kleinen portugiesischen Puddingtörtchen, Pastel de Nata, kann man sich in Lissabon schon mal die Beine in den Bauch stehen. Es ist also gut möglich, dass lange Warteschlangen künftig auch in der Georg-Schwarz-Straße zum Stadtbild gehören. Seitdem Nadine Bleckert ihre süßen Pastel de Nata, Coco & Noz auch hierzulande aus dem Ofen holt, zieht ein Duft durch Leipzigs Westen, der die Sinne vernebelt – auch wenn das Ur-Rezept der Törtchen angeblich so geheim ist, dass es bis heute von nur drei Konditoren in Belém, der Wiege der Pastéis, hinter verschlossenen Türen angerührt wird. Nadine teilt ihre Backkünste jedenfalls gerne mit Leipzigs Sündern. Und wenn sie nicht gerade für Pastéis-Nachschub und volle Kaffeetassen sorgt, backt sie weitere Köstlichkeiten à Lavendel Cheesecake oder Beeren-Vanille-Tarte.

Georg-Schwarz-Straße 22 | Mo & Do 10 - 18:30 Uhr, Fr bis So 11 - 20 Uhr

 

Charly’s Leipzig

Schlafen wie Prinz und Prinzessin

 

Neu in Leipzig: Oktober 2019
Modern und elegant – so präsentiert sich das neue Hotel in den Prager Höfen, das Stadtschwärmern ab dem 1. November 2019 – von kurz auf lang – ein stilvolles Zuhause im schönen Leipziger Osten bietet: 24/7 Check-in, 161 Design-Zimmer und fünf Longstay-Appartements machen es möglich. Doch egal, ob ihr nun für eine Nacht oder mehrere Monate in der Messestadt nächtigen möchtet, in den ultragemütlichen Boxspringbetten samt frischduftender Wohlfühl-Bettwäsche werdet ihr schlafen wie Prinz und Prinzessin. Kunst, Musik und Natur liegen in unmittelbarer Nähe: Vom Hauptbahnhof gelangt man innerhalb von sechs Minuten mit der Tram zum Charly‘s an der Haltestelle Ostplatz. Wobei die hoteleigene Lifestyle-Bar nicht minder zum Verweilen, Genießen und Netzwerken einlädt –  nicht nur für Hotelgäste.

Seemannstraße 2 | durchgehend geöffnet, 24/7 Check-in

 

Einfach Unverpackt

Alles fürs Klima

 

Neu in Leipzig: Oktober 2019
Müllfrei im Alltag – Was sich so „einfach“ dahin sagt, ist in Wahrheit ein kontinuierlicher und nicht enden wollender Kampf gegen Plastik. Ein weiterer wichtiger Schritt in die verpackungsfreie Richtung wird deshalb in der Könneritzstraße 95 mit einem zweiten „Einfach Unverpackt“-Lädchen gegangen. Ab sofort können also auch Leipzigs Westbewohner Lebensmittel, Pflegeprodukte sowie Hygiene- und Reinigungsmittel bequem in loser Form mit nach Hause nehmen. Wie das geht? Bringt einfach eure eigenen Gefäße mit und befüllt sie mit der Menge, die ihr zum Überleben braucht. Skeptiker des klimafreundlichen Einkaufsmodells dürfen sich gerne bei einem der Workshops überzeugen: Aktuelle Termine findet ihr auf der Facebookseite.

Könneritzstraße 95 | Mo bis Fr 9 - 19Uhr, Sa 9 - 16 Uhr

 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu