Konzerte unterm Himmelszelt

Open Air Bühnen 2017

Konzerte unterm Himmelszelt

23.05.2017

Konzerte unterm Himmelszelt

Endlich ist der Winter vorbei und der Sommer klopft an. Das Wetter wird besser, die Abende länger und damit beginnt auch die Zeit der Open-Air-Bühnen in Leipzig. Wer alles so dabei ist und was ihr euch nicht entgehen lassen solltet, haben wir hier für euch zusammengetragen. 

 

Parkbühne GeyserHaus 

Das GeyserHaus ist ein soziokulturelles Zentrum für Anwohner und Besucher, mit Jugendtreff, Seniorenbüro und Musikschule ist hier immer etwas los. Auf dem Gelände des GeyserHaus e.V. gibt es einen großen Spielplatz und seit 2003 auch die idyllische Parkbühne. Mit Sitzplätzen für 500 Personen und Raum für 2.000 Besucher bietet diese eine Kulisse für unvergessliche Open-Air-Veranstaltungen. Für kleinere Konzerte wird auch gerne die Kneipe UnterRock im Keller des GeyserHauses verwendet. Auch für die hungrigen Besucher ist gesorgt: Bei gutem Wetter hat der Kiosk mit Grill täglich von 15 bis 19 Uhr geöffnet.

 

Konzert-Highlights auf der Parkbühne GeyserHaus:   

 

•  ermittelt nicht nur im Münsteraner Tatort, sondern 

macht auch Musik: Axel Prahl & Das Inselorchester am 21. Juli 2017 

Konzerte unterm Himmelszelt
Die Parkbühne am GeyserHaus bietet viel Platz und Atmosphäre.
 

•  Tourstopp von Die Höchste Eisenbahn.

Die vier Berliner packen Kurzgeschichten in ihre Songs, zu hören am 22. Juli 2017

 

•  Songwriter und Komponist Seven aus der Schweiz 

verspricht, zusammen Flo Mega und The Ruffcats, einen tanzbaren Abend am 4. August 2017 

 

•  neuen Sound zwischen Reggae, Hip Hop und 

Pop präsentiert Yvonne Catterfeld am 11. August 2017

 

•  mal singt sie von Liebe, dann von der Ignoranz vieler Menschen. Sarah Lesch spielt am 12. August 2017

 

•  eine ganze Album-Trilogie spielt und musiziert euch Radical Face am 15. August 2017

 

•  über die Balance im Leben und darin anzukommen: Gregor Meyle am 19. August 2017. 

 

•  Melancholie und einfühlsame Texte gibt es von der Alin Coen Band am 16. September 2017. 

 

•  mit neuen Songs und viel Energie kommt Wincent Weiß zum Musizieren am 22. September 2017. Das Konzert ist bereits ausverkauft. 

 

Parkbühne Leipzig 

Idyllisch im Clara-Zetkin-Park gelegen, bietet die Parkbühne Leipzig auch größeren Konzerten mit bis zu 2.500 Besuchern genug Raum. Konzerthighlights sind u.a. Rea Garvey am 24. Juni 2017 & Helge Schneider am 29. August 2017.

Konzerte unterm Himmelszelt
Stimmungsvoll ist es beim Klassik airleben im Rosental.
 

Klassik airleben im Rosental 

Am 23. und 24. Juni 2017 findet im Rosental das Klassik airleben statt. Das Gewandhausorchester spielt mit dem Dirigenten und Cellisten Alexander Shelley. Auch dabei: der Opernsänger Thomas Hampson und der italienische Bass-Bariton Luca Pisaroni. Der Eintritt ist frei, Essen und Getränke dürfen mitgebracht werden. 

 

Arena am Panometer

Im ehemaligen Gasometer befindet sich eine ganz besodere Open-Air-Location. Die Arena im Panometer lockt zwischen dem 29. Juni 2017 und 9. Juli 2017 mit dem Sommertheater und der Sommerbühne. In dem runden, aus Backstein gebauten Industriedenkmal haben bis zu 700 Personen Platz, die Veranstaltungen sind teilbestuhlt und jeder kann es sich gemütlich machen, ob auf den Stühlen oder mit Decken im Gras. Auch kulinarisch wird etwas geboten: Es gibt Snacks und Getränke zu kaufen.

 

Open-Air Highlights in der Arena am Panometer: 

 

• überzeugen mit einer musikalischen Mischung aus handgemacht und synthetisch: Annuluk am 29. Juni 2017.

 

• Gewinner des Livelyrix Poetry Slams der letzten fünf Jahre und die Gewinner dieses Jahres treten beim  „Best of Best of Poetry Slam“ am 30. Juni 2017 gegeneinander an. 

Konzerte unterm Himmelszelt
Eindrucksvolle Kulisse in der Arena am Panometer.
 

• nicht in den Orchestergraben will das Sommerorchester Leipzig. Am 2. Juli 2017 spielen sie Mozarts „Don Giovanni“ 

 

• mehr als ein einfaches Perkussionskonzert erschafft der iranisch-deutsche Musiker Mohammad Reza 

Mortazavi am 3. Juli 2017.

 

• ein etwas anderes Livekonzept präsentieren die Jungs von THOLD am 8. Juli 2017.  

 

• neue Kompositionen des Leipziger Duos The Fuck Hornisschen Orchestra gibt‘s am 9. Juli 2017.

 

Tipp: Ihr erhaltet mit eurem Ticket zur Sommerbühne zwischen dem 29. Juni 2017 und 31. Dezember 2017 auch reduzierten Eintritt in das Panorama der TITANIC im Panometer Leipzig. Mehr Programm, Infos und Tickets gibt es unter: arena.panometer.de



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: