Artikelbild für Peter Maria Schnurr: Schokoladen-Brownie mit Schokoladen-Crème

Peter Maria Schnurr: Schokoladen-Brownie mit Schokoladen-Crème

Nachgekocht à la Schnurr

18.12.2013

Peter Maria Schnurr
Peter Maria Schnurr
Seit 2005 führt Peter Maria Schnurr als Chefkoch mit dem Falco im 27. Stock des Hotel Westin das einzige 2-Sterne-Restaurant der neuen Bundesländer. urbanite stellt euch ganz exklusiv jeden Monat eines seiner High-Class-Rezepte zum Nachkochen vor.

 

Schokoladen-Brownie mit Schokoladen-Crème

Zutaten:

Schokoladen-Brownie: 4 Stück Vollei, 300 g brauner Zucker, 200 g flüssige Butter, 130 g flüssige Schokolade (über 60 %), 50 g Mehl, 100 g Mandelgrieß, 20 g Kakaopulver

Schokoladen–Crème:  12 g Wasser, 40 g Zucker, 30 g Eigelb, 60 g Mascarpone, 20 g Vollmilchkuvertüre, 60 g Kuvertüre, 65%, 100 g Sahne (halbfest geschlagen)

 


Schokoladen-Brownie mit Schokoladen-Crème
Schokoladen-Brownie mit Schokoladen-Crème
Auf geht‘s: 

Für den Schokoladen-Brownie Eier und Zucker aufschlagen, flüssige Butter langsam dazugeben und die Schokolade einlaufen lassen. Mehl, Mandelgrieß und Kakaopulver einmehlieren und auf Backpapier bei 180° C etwa 20 Min. backen. Den Brownie dann auskühlen lassen.
Jetzt geht’s an die Schokoladen-Crème:
Wasser und Zucker zum Sirup kochen, dann zum Eigelb geben und weiß und cremig mit dem Rührgerät aufschlagen. Dann die Mascarpone einrühren und die flüssige Schokolade einarbeiten. Zum Schluss die halbfeste Sahne unterheben und über Nacht stehen lassen.





Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • BananaBiene123 geschrieben am

      Das hört sich voll lecker an, werde ich sicherlich auch mal ausprobieren, aber das,was auf dem Bild zu sehen ist, schaut ja mal so gar nicht lecker aus. Soll das irgendwas darstellen?

  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu