Diego Demme von RB Leipzig

RB-Profi Diego Demme im Interview

„Gespräche mit Ralf Rangnick haben mich überzeugt“

12.03.2014

RB Leipzig rüstete sich in der Winterpause für den möglichen Aufstieg in die Zweite Bundesliga. Einer der insgesamt vier Neuzugänge war Mittelfeldspieler Diego Demme, der vom Zweitligisten SC Paderborn an die Pleiße wechselte. urbanite sprach mit dem 22-Jährigen.

Diego Demme von RB Leipzig
Diego Demme ist ein Neuzugang bei RB Leipzig

Warum hast du dich für den Wechsel vom Zweitligisten Paderborn zum Drittligisten Leipzig entschieden?
In Paderborn war ich zwar gesetzt, aber langfristig sehe ich mit RB eher die Chance, den Sprung in die Bundesliga zu schaffen. Ausschlaggebend für meinen Wechsel nach Leipzig waren aber die guten Gespräche mit Ralf Rangnick, der mich wirklich von dem Projekt überzeugt hat – und ich habe den Wechsel bislang nicht bereut.

Was hast du dir mit dem Team vorgenommen?
Erst einmal hoffe ich, dass wir möglichst bald den Aufstieg in die 2. Liga schaffen können. Irgendwann will ich mit RB auch den Sprung in die Bundesliga schaffen. Dazu will ich natürlich meinen Teil beitragen. Hier in Leipzig ist viel möglich!

Du hast bei RB sofort den Sprung in die erste Elf geschafft. Wie zufrieden bist du mit den ersten Wochen in Leipzig?
Ich habe mich wirklich super eingelebt und die Mannschaft hat mich toll aufgenommen. Ich freue mich einfach, hier zu sein. Zu Beginn hätte ich nicht gedacht, dass es für mich gleich so gut laufen würde. Ich verstehe mich mit den Mannschaftskollegen sehr gut und auch das System passt hervorragend zu mir.

Wie würdest du dich selbst als Spielertyp beschreiben?
Ich würde mich als einen aggressiven Spieler mit einem guten Zweikampfverhalten bezeichnen. Nach vorn bin ich kreativ und kann meine Mitspieler ganz gut einsetzen. Was mir aber noch fehlt, ist die Torgefährlichkeit. Im Abschluss muss ich noch einiges verbessern. Ich bin mir sicher, dass mir das in den nächsten Wochen und Monaten auch gelingen wird.


Infos:

Das nächste Heimspiel von RB Leipzig ist am 16. März 2014 gegen VfL Osnabrück um 14 Uhr in der Red Bull Arena.
Mehr über RB Leipzig erfahrt ihr unter www.dierotenbullen.com



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: