rb leipzig, rbl in leipzig, red bull arena in leipzig, fußball in leipzig, heimsieg in leipzig, red bulls leipzig, die roten bullen in leipzig

Gutes Spiel beim 3:0 gegen den HSV II

Zweiter Heimsieg in Folge

06.03.2011

Der große Druck ist weg, der Aufstieg abgeschrieben, und auf einmal läuft es. Nach dem 4:0 am vergangenen Mittwoch gegen die Zweitvertretung von Eintracht Braunschweig gelang heute ein ungefährdetes 3:0 gegen die U23 vom Hamburger SV. Die Tore erzielten Paul Schinke (37./42.) und Frahn (89.). 2389 Zuschauer sahen ein gutes Spiel mit guten Chancen auf beiden Seiten, in dem der Sieg für RB Leipzig jedoch nie ernsthaft in Gefahr geriet.

 

rb leipzig, rbl in leipzig, red bull arena in leipzig, fußball in leipzig, heimsieg in leipzig, red bulls leipzig, die roten bullen in leipzig
RBL begann gut, spielte gefällig nach vorn und kam immer wieder zu Chancen. Nach 20 Minuten fand der HSV allerdings seine Ordnung, schaffte es das Spielgeschehen ins Mittelfeld zu verlagern. So musste eine Standardsituation helfen, die Hausherren in Führung zu bringen. Einem Foul an Kammlott folgte ein herrlicher direkt verwandelter Freistoß von Schinke aus knapp 20 Metern Torentfernung. Nur 5 Minuten später die gleiche Geschichte, Foul an Kammlott, Freistoß Schinke, 2:0. Im Unterschied zum ersten Treffer war dieser Freistoß eher als Vorlage gedacht, aber unter gütiger Mithilfe des Hamburger Torwarts war der Ball halt im Tor.

 

Nach dem Wiederanpfiff verlegten sich die Leipziger aufs Kontern, überließen dem HSV weite Teile des Spielfelds. Kammlott, Rockenbach und Frahn vergaben dabei beste Möglichkeiten, den Sack vorzeitig zuzumachen. Letztgenanntem gelang dann kurz vor dem Schlusspfiff noch der verdiente Treffer zum alles entscheidenden 3:0. Am Mittwoch tritt RBL nun im Nachholspiel bei Havelse an. 

 

So spielten sie:
RB Leipzig: Gäng – Sebastian, Hertzsch, Kläsener, Franke – Baier (78. Laas), Rosin – Kammlott, Rockenbach (80. Watzka/85. Kutschke), Schinke – Frahn
Tore: 1:0 Schinke (37.), 2:0 Schinke (42.), 3:0 Frahn (89.)
Schiedsrichter: Lars Heitmann (Diepholz)
Zuschauer: 2.389



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: