Sean Paul live im Haus Auensee

Sean Paul: Der Irokese im Haus Auensee

Sean Paul zu Besuch in Leipzig

26.05.2013

Mit neuem Irokesenschnitt und – viel wichtiger – mit einer neuen Single präsentiert sich der Sänger Sean Paul nach einer längeren Ruhepause weltweit auf den Musikbühnen.

Sean Paul live im Haus Auensee
Sean Paul live im Haus Auensee
Dass die Musik des mittlerweile 40-jährigen Künstlers weltweit Erfolg verbucht, zeigt sich an der Präsenz seiner Lieder in den Top 10 Listen auf der ganzen Welt. Bereits vor zehn Jahren beanspruchte der sympathische Jamaikaner mit „Get Busy“ in Deutschland, USA, Großbritannien, Österreich und der Schweiz die obersten Plätze der Musikcharts und brachte so ziemlich jede tanzende Meute zur Ektase.

Top 10-Charts

 

2011 schaffte er nach einer kurzen Abwesenheitsphase mit „Got 2 Luv U“ und „She Doesn´t Mind“ aus seinem aktuellen Album „Tomahawk Technique“ ein weiteres Mal einen Riesenerfolg und landete prompt auf den ihm bereits vertrauten oberen Plätzen der europäischen und internationalen Top 10-Charts.

American Music Award

 

Entsprechend hochkarätig und lang ist seine Liste mit Auszeichnungen: 2004 wurde der Sänger mit einem Grammy für das beste Reggae-Album belohnt. 2006 folgte dann der American Music Award in der Kategorie „Favorite Pop/Rock Male Artist“. Sean Paul prägte mit seinem Stil nicht nur das Dancehall-Genre, sondern machte es auch massentauglich. Was seine Musik ausmacht, ist die Kombination von sowohl melodischen, als auch rhythmischen Elementen, die er auf eine unverkennbare Art seinem Publikum serviert und die Tanzflächen garantiert in Bewegung versetzt.

Am 2. Juni im Haus Auensee

 

Mit seiner Single „Touch the Sky“ meldet sich der Künstler zurück. Sean Paul selbst betrachtet seine aktuelle Arbeit als eine Art Entwicklung, mit der er den Spagat schafft zwischen dem klassischen Underground des Dancehalls und neuen Akzenten der Tanzmusik. Am 2. Juni plant er an die alten Erfolge anzuknüpfen und das Leipziger Publikum mit seiner typisch-jamaikanischen Art im Haus Auensee mitzureißen.

Karten gibt’s im VVK ab 45€

urbanite verlost 5x2 Freikarten für das Konzert. Viel Glück!



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: