Leipziger Secondhandläden

Secondhand Läden Leipzig

A&V und Secondhand: Leipzigs Secondhändler

Bewertungen
02.07.2014

Wenn dem Massenkonsum ein neuer Maßstab gesetzt wird ... ja, dann könntet ihr euch vielleicht gerade in einem der Leipziger Secondhand-Läden befinden. Ob aus ökonomischen, nostalgischen, leidenschaftlichen, individualistischen oder suchenden Gründen, dass eine Hand die andere wäscht, liegt – wie könnte es anders sein – auf der Hand. Wir zeigen euch Leipzigs schönste zweite Wahl: 


Baby-Kinder-Damen An- und Verkauf (Südvorstadt)
 

Seconhand Läden leipzig
Baby-Kinder-Damen- An- und Verkauf
Der kleine Laden kümmert sich fast ausschließlich ums weibliche Geschlecht. Neben einem soliden Kinderklamotten-Repertoire gibt‘s vor allem was für die Mutti. Kleidung, Schuhwerk, Taschen, Spielzeug, Fahrräder und ein ganzer Kinderwagenparkplatz warten auf den Besuch des Freundes zweiter Hand.


HUMANA (Zentrum-Süd und Plagwitz)

Hier werdet ihr fündig, ihr Herren und Damen & Vintage-Hunter! HUMANA bezieht die Kleidung ausschließlich aus den HUMANA-Containern (ergo: kein Ankauf). Der Leitsatz: „Kleidung für alle!“. Ob ‚alle‘ in den Laden finden, ist fraglich.


Mrs. Hippie (Südvorstadt) 

Secondhand Läden Leipzig
Mrs. Hippie
„Geh bunt!“ Was sich auf dem Feinkost-Gelände gut auf Mosaik lesen lässt, setzt sich im Mrs. Hippie in die Tat um. Taucht man ins Südstadt-Souterrain ein, findet man neben neuen Klamotten auch Secondhand-Ware, Love, Peace and Respect!



ReSales (Südvorstadt und Lindenau)

ReSales bietet massig Platz an diversen Nischen der Stoffvielfalt. So findet ihr sogar eine Arbeitsbekleidungs- und Bundeswehrabteilung. Wahrscheinlich ein Substitut für Vintage-Mode. Das lässt die Ladenwerbung schon erahnen. Kein Ankauf.

 

Siebensachen (Connewitz)

Secondhand Läden Leipzig
Siebensachen
Immer mehr bietet der Laden auch Klamotten für Frauen an. Kleider, ein buntes Stoffsortiment, schöne Geschenkschätze, leihbare Autositze u.v.m. Übrigens: „Wir haben nichts aus der Tonne!“ Toll! Ankauf folglich möglich.


A & V Bärenstark (Südvorstadt)

Das lässt nun wirklich nicht nur Kinderherzen höher schlagen: Flotte Kinderwagen, eine Darth-Vader-Maske und Selbstgenähtes. Dann bitte einmal alles zum Mitnehmen! Die Kleidungs- und Drumrumvielfalt für die Kleinen kann sich sehen lassen!

 

Blue Velvet (Lindenau)

Secondhand Läden Leipzig
Blue Velvet
Stoffe, Hüte, Änderungsservice, Nähkurse, Textildesign, Samtkleider, Handmade-Produkte wie Schmuck – was so alles in solch kleinen Raum passt?! Blue Velvet – besungen, verfilmt & verkauft. 

 

Garderobe (Plagwitz)

Die Garderobe hat das Westwerk verlassen und nun einen neuen Wohnsitz. Das WW beherbergt weiterhin den Kostümverleih. Die Garderobe hat sie übrigens, die nostalgisch umhüllende Klamotte! Ankauf termingebunden.

 

Weitere Läden:

Oxfam (Zentrum), Kleiderwelt (Gohlis), Gänseblümchen (Kleinzschocher), Hilde tanzt (Lindenau)

 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu