Sommerferien 2018

Sommerferien 2018

CHILL-OUT AREA

07.07.2018
Autor: Anne Küste

Sechs wundervolle Wochen Sommerferien, das sind 42 lange Tage, an denen die Wörter Hausaufgaben und Klassenarbeiten einfach mal komplett out sind. Angesagt ist hingegen: mit Freunden toben, Beine baumeln lassen, Unmengen Eis schlemmen und Spaß². Nur wo? Wir zeigen euch die heißesten Ferienspots!

Sommerferien 2018

KREATIVES

 

Kulturwerkstatt KAOS: Seeklang-Festival

Gemeinsam mit Musikerin Maria Schüritz wird in der Songwriting-Werkstatt an ersten eigenen Songs, schwierigen Tönen, Gitarrenbegleitung oder Lampenfieber gefeilt. Um Anmeldung wird gebeten: m.schueritz@kaos-leipzig.de. (ab 13 Jahre)

ab 20 € Kursgebühr | www.kaos-leipzig.de

 

O.S.K.A.R.: T-Shirt batiken, Hula Hoop Dance

„Yoga für Mama, Papa und mich“, „T-Shirt batiken“, „Muster, Mosaike, Malerei und viel Gold“, „Wir bauen ein Kaleidoskop“, „Papierschöpfen“ und „Hula Hoop Dance“: Im Jugendkulturzentrum finden über die kompletten Ferien verschiedene Workshops statt.

ab 1 € Kursgebühr | www.oskarinleipzig.de

 

Die VILLA:  Rockpiano, Coden mit Calliopee

Im Soziokulturellen Zentrum könnt ihr richtig was lernen: Über Rockpiano, Elektronische Musik, bis hin zu digitalem Filmschnitt kann hier alles ausprobiert werden. Nerds erwartet ein spannender Workshops zu den Grundlagen des Programmierens.  

vers. Kursgebühren | www.villa-leipzig.de/ferien

 

Zirkomania: Sommerzirkus vom 9. - 13. Juli

Unter dem Motto “Pleiten, Pech und Pannen” dürft ihr im Montessori Schulzentrum (Alte Salzstr. 61) nicht nur Akrobatik, Einrad und Jonglage erlernen, sondern auch Clown mit roter Nase spielen. „Manege frei” für das große Zirkusspektakel in Grünau!

150 € / erm. 90 € | www.zirkomania.de

 

Werk 2:  Lichtmalerei, Grafikdruckwerkstatt

Habt ihr schon einmal mit Licht gezeichnet? In der Dunkelkammer des Werk 2 könnt ihr auf diese Weise spannende Kunstwerke auf lichtempfindlichem Papier zaubern. Neben Lichtmalerei  wird in den Werkstätten fleißig gebastelt, gedruckt, getöpfert und Glas geblasen! Bitte meldet euch vorher an! 

ab 9 € | www.werk-2.de/werkstaetten-kurse

 

Sommerferien 2018

AKTIVES

 

Radrennbahn: Kindernachtrennen

Beim Kindernachtrennen am 10. August steht der Spaß am Fahrrad fahren im Vordergrund. Kinder zwischen drei und zwölf Jahren können sich auf spannende Rennaction und  ein tolles Rahmenprogramm freuen: Auf euch warten Hüpfburgen, Kinderschminken, Knüppelkuchen, Autos zum bemalen und die Freiwillige Feuerwehr zum Anfassen!

5 € Startgebühr | www.kindernachtrennen.de

 

SC DHfK: Handballcamp

Am 25. Juli 2018 wartet auf handballbegisterte Kids  zwischen 7 - 14 Jahren ein erlebnisreicher Handballtag mit vielerlei Überraschungen. Als Sahnehäubchen lädt der SC DHfK Leipzig zu einem Heimspiel ein. Neugierig geworden? Dann schnell anmelden!

20 € | www.scdhfk-handball.de/nachwuchs

 

Stadtsportbund Leipzig: Sportwoche

Seit elf Jahren veranstaltet die Sportjugend Leipzig die Sportwoche und liefert euch damit die Möglichkeit verschiedene Sportarten auszutesten: egal ob Rugby, Bahnengolf, Rudern, Parkour, Darts, oder Beachvolleyball. An einem Tag werden jeweils zwei Schnupperangebote in zwei unterschiedlichen Sportarten durchgeführt. Testet euch aus!   

Selbstversorgung | www.ssb-leipzig.de

 

Leipziger Tennisschule: Sommertrainingslager

Auf tägliches Tennis-, Konditions- und Koordinationstraining kann sich der Nachwuchs vom  9. bis 13.7 auf dem Gelände des Leipziger Tennisclubs im Sportforum einstellen. Darüberhinaus findet vom 1. bis  6.7. ein Trainingslager in Ahlbeck an der Ostses statt.

ab 185 € | info@leipziger-tennisschule.com

 

Jump House: SummerJUMP

Das Feriencamp für Kinder (8 - 14 Jahre) lädt wöchentlich Dienstag bis Donnerstag zum  Play-, Match- oder Trickday. Neben dem unvergesslichen Jump-Erlebnis gibt es ein buntes Kinderprogramm, Gruppenbetreung, Verpflegung, JUMP Bags als Erinnerung und exklusive Einblicke hinter die Kulissen.

3-Tage Pass ab 149 € | www.jumphouse.de

 

Sommerferien 2018

DIVERSES

 

Anker: Tagesfahrt zur Dölitzer Wassermühle 

Bei der Tagesfahrt zur Dölitzer Wassermühle (23.7.) erwartet die Teilnehmer viel Mühlenspuk, Mühlengeister und selbst gebackene Pizza aus dem Lehmofen. Auf dem neu eröffneten Renftplatz findet u.a. der ANKER-Grand-Slam (Outdoor-Tischtennisturnier) statt. (Workshops vom 16. bis 27. Juli)

info@anker-leipzig.de | kurse@anker-leipzig.de

 

Auwaldstation: Umweltdetektive

Geht als Umweltdetektive auf Schnipseljagd, stellt Leckeres aus selbst gesammelten Kräutern und Früchten her, baut Kreatives aus Holz und taucht bei den Auwald-Wildniscamps drei Tage hintereinander in das „Abenteuer Natur“ ein. Die Kursgebühr umfasst Material und Verpflegung. (ab 9 – 12 Jahre)

ab 50 € | www.auwaldstation.de/termine

 

Schulmuseum: Schulgeschichte  

Erlebt Schulgeschichte zum Anfassen und Selbstentdecken, Schulstunden wie zur Kaiserzeit oder kundschaftet den Leipziger Sommersternenhimmel im Planetarium des Schulmuseums aus. Oder greift zu altem Griffel und feiner Feder und verfasst einfach mal das eigene Wunschzeugnis mit richtigen Noten und Beurteilungen. Eins Plus!

freier Eintritt | www. schulmuseum.leipzig.de 

 

Passage-Kino: Kinder-Sommerkino

Über die kompletten sechs Wochen werden u.a. die Filme Elias – Das kleine Rettungsboot, Dolphins, Paddington, Fridas Sommer, Die kleine Hexe und Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer gezeigt. Die genauen Spielzeiten werden mit den jeweiligen Wochenprogrammen festgelegt. Mehr als eine Schlecht-Wetter-Alternative! 

ab 5,50 € | www.passage-kinos.de

 

nova | eventis: Howdy, Cowboy!

Vom 7. Juli bis 4. August verwandelt sich das nova eventis in eine abenteuerliche Westernstadt. Ob Poststation und Saloon, Indianer-Tipis oder Prärie – Besucher des Shoppingcenters können in dieser Zeit den Wilden Westen hautnah erleben. Wer es musikalisch mag, hat im Saloon die Möglichkeit, sich bei Countrymusik zu entspannen. 

kostenlos | www.nova-eventis.de

 

Sommerferien 2018

Weitere Ferienhighlights:

 

Theater der Jungen Welt: »Nach Toronto! Oder meine Mutter heiratet deinen Vater«, am 03. und 04. Juli, jeweils um 10 Uhr, für Ferienpassbesitzer zum ermäßigten Preis. (ab 6 €)

 

Sommerkleinmesse: Zahlreiche Attraktionen säumen die nach Zuckerwatte, Kräppelchen, Waffeln und gebrannten Mandeln duftenden Gassen des Kleinmesse-Geländes am Cottaweg. Alle Fahr-, Lauf- und Versorgungsgeschäfte des großen Leipziger Schaustellerverein erwarten fast einen Monat lang Gäste und Fans der Kleinmesse. (27. Juli bis 12. August, Festplatz am Cottaweg) 

 

Ferienwoche an der Uni: In der zweiten Sommerferienwoche, vom 09. bis zum 13. Juli, wartet wieder ein abwechslungsreiches Programm auf Schulkinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Ausgehend von der Mensa am Elsterbecken geht es zu Entdeckungsrundgängen und Mitmach-Aktionen an verschiedene Standorte der Universität Leipzig. (ab 90€)

 

TIPP! Ferienpass

 

Der Ferienpass bietet Leipziger Schülern zahlreiche Möglichkeiten zum individuellen bzw. gemeinsamen Besuch verschiedener Einrichtungen, Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten, Workshops und Fahrten. Die Angebote sind für Ferienpassinhaber kostenlos oder ermäßigt. Mit dem Leipziger Ferienpass können Schüler in den Sommerferien Straßenbahnen und Busse der LVB in der Stadt Leipzig und in diesen Sommerferien erstmalig auch die Verkehrsmittel des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) im Stadtgebiet Leipzig (Tarifzone 110) kostenlos nutzen. Der Sommerferienpass kostet 10€. Mit dem Leipzig-Pass reduziert sich der Preis auf 5€.

 

 

 

 

 

 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu