Sommerkinos 2018

Sommerkinos 2018

Sommernachts-Traumfabrik

08.06.2018
Autor: Anne Küste

 Sommerkinos 2018

Wenn sich Terrassen in Treppenkinos, ehemalige Werksanlagen in Filmbühnen und Pferderennbahnen in Traumfabriken verwandeln, dann ist traditionell die Zeit der Open-Air-Kinos angebrochen. Der perfekte Moment, um Klassiker der 70er, 80er und 90er in ein neues Licht zu rücken; egal ob Blockbuster voller Action, Arthouse mit viel Tiefgang oder kritische Dokus. Also schnappt euch eure Lieblingsdecke, Popcorn und genießt an lauen Sommernächten internationale Streifen in Leipzigs einzigartigen Sommerkinos.

 

Für Treppenkinder: Schaubühne Lindenfels 

 

Mit dem Sommer zieht die Schaubühne samt Sitzkissen auf die Freitreppe, um jede Woche ein buntes Programm – bestehend aus Kurz- und Experimentalfilmen, Ausschnitten und Szenencollagen – zu präsentieren. Am 7. Juni öffnet die Saison mit einem Wochenende zur Tänzerin und Kabarettistin Valeska Gert. Speisen und Getränke gibt es an der Tapas-Bar. Hier geht's zum Programm ...

Film ab! ab 7. Juni, Do bis Sa | Beginn: 21:30 Uhr 

Eintritt: frei 

 

 

Filmnächte am Uniriesen: Moritzbastei

 

Auch dieses Jahr erwartet euch im Herzen der Stadt, direkt neben dem Gewandhaus und der Universität gelegen, ein Sommerkino in der Moritzbastei, Leipzigs bekanntestem Kulturzentrum. Die historische Anlage ist offen für alle, die eine tolerante Atmosphäre schätzen und aus deren Leben Kultur ebenso wenig wegzudenken ist wie kultige Filmklassiker. Hier geht's zum Programm ...

Film ab! vom 24. Juli bis 4. August 

Eintritt: frei 

 

 

Historisches Sommerkino: Galopprennbahn

 

Im Sommer verwandelt sich die Haupttribüne der Galopprennbahn Scheibenholz mit 800 Sitzplätzen und einer 200 m² großen Leinwand in Leipzigs größtes Open-Air-Kino. Neben 36 exklusiven Logenplätzen und bequemen Liegestühlen erwarten euch u.a. Arthousefilme wie „Lady Bird“, Französische Filmabende und der Klassiker „Dirty Dancing“. Dienstag ist Kinotag! Hier geht's zum Programm ...

Film ab! 19. Juli bis 15. August | Beginn: 21:30 Uhr 

Eintritt: zwischen 7,50 € und 12,50  €

 

Sommerkinos 2018
 

Kultstreifen mit Kultstatus: Feinkost

 

Bis in den September hinein lockt die Leuchtreklame der Löffelfamilie Filmliebhaber auf das Feinkost- Gelände der Südvorstadt, das in Leipzig mittlerweile Kultstatus erreicht hat. Auf dem Innenhof des Areals werden deutsche, französische und englischsprachige Filme wie „Das fliegende Klassenzimmer“,  „Call Me By Your Name“ oder „The Death Of Stalin“ zu sehen sein. Hier geht's zum Programm ...

Film ab! bis  September fast täglich | Beginn 21:30 Uhr

Eintritt: 7 €, ermäßigt 6 €

 

 

Offenes Denkmal: Wassermühle Dölitz

 

Inmitten erhaltener Mühlentechnik warten im Hof der Anlage besondere deutsche, italienische und französische Filme wie „Das Leuchten der Erinnerung“ sowie selbstgemachte Bowle und Bier auf die Kinobesucher. Hier geht's zum Programm ... 

Film ab! 27. Juli bis 25. August, Fr & Sa | Beginn: 21 Uhr

Eintritt: 6€

 

 

Drive-in: Autokino Alte Messe

 

Vor allem im Sommer ist das Autokino eine tolle Alternative zu konventionellen Kinos. Das Programm umfasst aktuelle Blockbuster wie „Deadpool 2“, „Rampage – Big Meets Bigger“ oder „Wahrheit oder Pflicht“. Hier geht's zum Programm ...

Film ab! ganzjährig, bei jedem Wetter

Eintritt: 8 € pro Person, das Auto kostet nichts

 

 

Raus auf die Insel: Conne Island

 

Mit „A L I E N“ startet das 2cl Sommerkino auf Conne Island in die Freilichtsaison. Cineastische Klassiker, aktuelle Sommerperlen, Filmkracher und leckere Cocktails sorgen für bestes Draußen-Kino-Feeling. Hier geht's zum Programm ...

Film ab! 30. Juni bis 2. September | Beginn: 21 Uhr

Eintritt: 6 €, ermäßigt 3 € | Filme mit Überlänge 7 €

 

Open-Air-Premiere: mephisto 97.6 Sommerkino

 

mephisto 97.6 präsentiert am 19. und 26. Juli im Zaubergarten Leipzig in Stötteritz sowie am 2. und 9. August 2018 im Plagwitzer heiter bis wolkig vier verschiedene Filme. Neben Getränken wird es auch Popcorn und Kuchen für die Zuschauer geben. Das Genrespektrum reicht von Dramen wie Tangerine L.A. und Drive bis hin zur Literaturverfilmung Lovesong for Bobby Long und der Komödie The Royal Tenenbaums.

Film ab! 19. & 26. Juli, 2. & 9. August | Beginn: 21.30 Uhr

Eintritt: 4€ | Snacks und Getränke gibt es auf Spendenbasis 

 

Fabrikstadt-Flair: Luru Kino Spinnerei

 

Vor über 130 Jahren entstand im Leipziger Westen eine Fabrikstadt, die heute nicht nur Ateliers, sondern auch ein kleines Freilichtkino beherbergt. Gezeigt werden vor allem Filme mit zeitgenössischen Inhalten. Hier geht's zum Programm ...

Film ab! Do, Fr, und Sa | Beginn: 22 Uhr 

Eintritt: 6 € 

Sommerkinos 2018



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: