sputnik springbreak in leipzig, mdr fernsehen, mdr in leipzig, mia in leipzig, fanta 4 in leipzig, fantastischen vier in leipzig, fanta vier in leipzig, festivals in leipzig, konzerte in leipzig

MDR SPUTNIK bringt Festivalfeeling ins MDR FERNSEHEN

Sommer, Sonne, SPRINGBREAK

20.08.2009
Autor:

Zu Pfingsten lud MDR SPUTNIK auf die Halbinsel Pouch bei Bitterfeld – zum SPUTNIK SPRINGBREAK 2009. Mehr als 10.000 Gäste kamen, um mit über 50 DJs, Bands und Acts den Beginn des Festivalsommers zu feiern. Die Highlights des SPUTNIK SPRINGBREAK gibt es nun in drei Folgen im MDR FERNSEHEN: am 22. und 29. August 2009 sowie am 05. September 2009, jeweils 24.00 bis 00.45 Uhr.

 

sputnik springbreak in leipzig, mdr fernsehen, mdr in leipzig, mia in leipzig, fanta 4 in leipzig, fantastischen vier in leipzig, fanta vier in leipzig, festivals in leipzig, konzerte in leipzig
Thomas D muss sich einiges gefallen lassen. Zusammen mit MDR-SPUTNIK-Moderatorin Sissy sitzt er an der Goitzsche, knabbert an Gurken-Scheibchen und Karotten-Sticks und hört sich Fragen zu seinem Bart an. Ob er diesen seinem Pulli angepasst hätte – der sei genauso grau. Thomas D ist cool, er lässt sich nicht ärgern: „Aus meinem Bart kommt die Weisheit in Form von weißen Haaren.“ Ein kleines Filmteam um MDR-SPUTNIK-Moderatorin Sissy Metzschke spürte vom 30. Mai bis 01. Juni 2009 die Stars des SPUTNIK-SPRINGBREAK-Festivals auf, holte sie vor Mikrofon und Kamera und stellte nicht ganz alltägliche Fragen ... Neben Thomas D interviewte Sissy für das MDR FERNSEHEN unter anderem MIA., Polarkreis 18, Bonaparte und Chapeau Claque.

 

Pop-, Indie- und Elektro-Musik im MDR FERNSEHEN

Das MDR FERNSEHEN sendet sowohl die Interviews als auch jede Menge von dem, was das SPUTNIK-SPRINGBREAK-Festival ausmacht: Live-Musik. An den drei Tagen werden zu hören und sehen sein:

 

sputnik springbreak in leipzig, mdr fernsehen, mdr in leipzig, mia in leipzig, fanta 4 in leipzig, fantastischen vier in leipzig, fanta vier in leipzig, festivals in leipzig, konzerte in leipzig
22. August: MIA.
Frontfrau Mieze Katz ist leidenschaftlich und schrill. Entsprechend bewegend und emotional begeistert die Band ihr Publikum. Als Zugabe gibt es neue Musik aus dem Sendegebiet: Chapeau Claque aus Erfurt - die zarteste Versuchung, seit es Popmusik gibt. In Deutschland noch ein Geheimtipp, in Griechenland schon in den Top Ten.

 

29. August: Polarkreis 18
Mit ihren Songs „Allein, allein“ und „Colour of Snow“ feiern die Jungs aus Dresden internationale Erfolge. Als Zugabe gibt es neue Musik von Marbert Rocel aus Weimar und Erfurt. Außerdem: elektronische Beats und Gesang mit Spunk, Panthera und DJ Malik, der auch für Clueso an den Plattentellern steht.

 

04. September: Thomas D
Mit den „Fantastischen Vier“ hat er deutsche Hip-Hop-Geschichte geschrieben. In Pouch begeistert er auch solo. Obendrauf gibt es neue Musik von Bonaparte aus Berlin, die mit ihrer schrägen Mischung aus Circus-Varieté-Programm, Gauklershow und Rockband den RadioAward für neue Musik gewonnen haben.



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: