STREET LEVEL Contest 2017

STREET LEVEL Contest 2017

Im Breakdance-Fieber

09.06.2017

STREET LEVEL Contest 2017
Auch in diesem Jahr finden sich wieder mehr als 100 Nachwuchs-Breakdancer im Alter von 6 bis 18 Jahren zusammen, um in familiärer Atmosphäre in verschiedenen Kategorien beim STREET LEVEL Contest gegeneinander anzutreten. Dabei sollen sich junge Tänzer, verbunden durch die gemeinsame Leidenschaft, kennenlernen, ihr Können präsentieren und vergleichen. 

 

Am Samstag, den 10. Juni 2017 starten Battles in den Kategorien U12 (2vs2), U18 (3vs3) und Rookie & Pro (2vs2), bei dem ein Nachwuchs-Breakdancer an der Seite eines Profis gegen ein gleichartiges Team antritt. Eine Jury aus erfahrenen Tänzern der deutschen Breakdance-Szene bewertet die B-Girls und B-Boys. Am Sonntag finden dann verschiedene Workshops statt, bei denen sich z.B. im „Pop Locking“ oder „Trapping“ verbessert oder als Breakdance-Neuling in ein erstes Training reingeschnuppert werden kann. Organisiert wird die Veranstaltung durch die Leipziger Kinder- und Jugendvereine Eduventis – Bildung erleben e.V. und Hero Society. Die Sporthalle Leplaystr. 11, in der der STREET LEVEL Contest stattfindet, ist ein bekannter Platz in der Breakdance-Szene. Dort trainierten schon bekannte Größen wie Mikey, Bond und Master PA in ihrer Kindheit und Jugend. Die Teilnahme an den Battles und Workshops ist gratis, Zuschauer aus Familie, Freunden und Supportern sind ebenfalls herzlich eingeladen, die jungen Breakdancer mit ihrer Anwesenheit zu unterstützen.

 

 INFOS:  Battles: 10. Juni 2017 ab 13 Uhr, Turnhalle Leplaystr. 11  • Workshops: 11. Juni 2017 ab 10 Uhr, Turnhalle Glockenstraße 6  •  Anmeldung: vor Ort oder auf Facebook möglich  •  Eintritt: Sa 3€, U18 frei



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: