Studi Spezial: Weekly Events in Leipzig

Studi Spezial: Weekly Events in Leipzig

Die Woche ist nicht allein zum Studieren da!

15.10.2018

Dass am Wochenende einiges los ist in Leipzig, dürfte weithin bekannt sein. Doch auch unter der Woche hat die Stadt für alle Unternehmungslustigen einiges zu bieten. Was wo wochentags geht und wo ihr getränketechnisch sparen könnt, um die schnöde Arbeits- und Uni-Welt hinter euch zu lassen, erfahrt ihr hier.

Studi Spezial: Weekly Events in Leipzig
Montags – denn er ist nicht das Ende

 

Im Flowerpower steht das berühmte Montags-Karaoke an. Ab 22 Uhr stehen tausende Songs zur freien Auswahl zum Singen, Jodeln, Grölen oder was eure Stimmbänder so hergeben – dazu Wein und Bier für 1,90€. Wo? Riemannstr. 42 (Zentrum-Süd)

 

Richtig sparen könnt ihr im Enchilada. Casino Mexicano steht hier auf dem Programm – das heißt: Ein Würfel entscheidet über den Preis eurer Cocktails! Mit etwas Glück zahlt ihr also nur 1 €, doch auch Pechvögel sind mit voller Augenzahl und 6€ gut bedient. Wo? Richard-Wagner-Platz 1 (Zentrum)

 

Auf Teamwork kommt es in Noels Ballroom an. Beim Mastermind, dem Pub-Team-Quiz ist in urig-irischer Atmosphäre euer Wissen gefragt. Los geht’s um 20 Uhr. Montags auf Deutsch, Dienstag in Englisch! Wo? Kurt-Eisner-Str. 43 (Südvorstadt)

 

Im Tonelli‘s ist Jazz-Session in gemütlicher Lounge-Atmosphäre angesagt, außerdem kostet das große Bier für Studis nur 2 €. Der Eintritt ist frei. Wo? Neumarkt 9 (Zentrum)

 

Montag ist Mampftag im Burgerheart. 20% auf alles für Schüler und Studenten. Wo? Gottschedstr. 11 (Zentrum-West)

 

Studentenparty im Karaokeclub Zum Kakadu: Hier könnt ihr nicht nur kakadumäßig vor euch hinträllern, sondern auch günstig einen zwitschern. Carlsberg, Wein und Prosecco gibt’s für 2,50 €. Wo? Roßplatz 4 (Zentrum-Ost) 

 

Dienstags – runter von der Couch! 

Dienstag heißt Kellerparty im StuK – Eine echte Institution der Stadt. Auf zwei Floors lässt es sich zu guter Musik und bei kühlen Getränken gut aushalten. Das Beste an der ganzen Sache: Studis zahlen nur 1€ Eintritt, Nicht-Studierende zahlen 3 €. Wer im Wohnheim Nürnberger-/Brüderstraße wohnt, kann sich sogar einen Bewohnerausweis ausstellen lassen und kommt kostenlos rein. Wo? Nürnberger Str. 42 (Zentrum-Südost)

 

Hip Hop und Rap gibt es beim OMAD (Open Mic am Dienstag). Ob einfach nur zuhören oder selbst ans Mikro gehen – alles ist möglich.  Die Locations wechseln nahezu wöchentlich. 

 

Kontakte knüpfen und Fremdsprachen-Skills verbessern könnt ihr dienstags ab 20 Uhr in der Villa. Bei der Soirée Polyglotte könnt ihr Menschen aus verschiedenen Ländern kennenlernen und zusammen auf unterschiedlichsten Muttersprachen sprechen. Wo? Lessingstr. 7 (Zentrum-West)

Studi Spezial: Weekly Events in Leipzig

Mittwochs – Bergfest!

OSKAR ruft den BIERwoch aus – zu jedem Burger gibt es ab 18 Uhr ein Bier aufs Haus. Wo? Harkortstr. 21 (Zentrum-Süd)

 

Jeden Mittwoch wird es groovy im Neuen Schauspiel. Um 21:21 Uhr geht es los mit den stamm-h ö r n -sessions. Spielerisch, jazzy, fürs Herz – der Eintritt ist frei. Wo? Lützner Str. 29 (Lindenau)

 

Between Tischtennis und Techno im elipamanoke. Ab 20 Uhr heißt’s Kellen schwingen, bevor euch wechselnde DJs ab 22 Uhr zum Schwingen bringen. Eintritt 3 €. Wo? Markranstädter Str. 4 (Plagwitz)

 

Hip Hop, R’n’B sowie 80s und 90s zum LITwoch ab 22 Uhr im Nachtcafe. Studis zahlen 3 € Eintritt, Mädels bis Mitternacht nix. Wo? Petersstr. 39-41 (Zentrum)

 

Donnerstags – Noch ein Mal durchmachen bis zum Wochenende

Beim CHANNEL im Institut für Zukunft geht es donnerstags etwas gemütlicher zu als sonst. Ein bisschen Musik, ein bisschen Tanzen und das alles in kleinerer Runde. Einlass ist ab 23 Uhr. Wo? An den Tierkliniken 38-40 (Zentrum-Südost)

 

Bereits um 19 Uhr öffnet der TV Club  für die ultimative Donnerstags-Party. Legenden ranken sich um diese Leipziger Institution – Da geht einiges! Wo? Theresienstr. 2 (Zentrum-Nord)

 

Das ELSTERARTIG lockt gleich mit zwei Events an einem Abend. Los geht es mit Straßenmusiker on stage um 20:30 Uhr, im Anschluss daran wird es 100% UNartig. Wo? Dittrichring 17 (Zentrum)

 

horns[dӡæz]Session – Young Artists in Concert jeden Donnerstag ab 20 Uhr im Horns Erben. Der Eintritt ist immer frei. Wo? Arndtstr. 33 (Südvorstadt)

 

Wer es etwas düsterer mag, ist im Darkflower  zur 80’s Club-Night (ab 11.10. mit 90er Floor) richtig. Ab 22 Uhr läuft Wave, Pop, Alternative der glorreichen 80er – und die Longdrinks ab 3 €. Eintritt ebenfalls 3 €. Wo? Hainstr. 12-14 (Zentrum)

 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu