Wir haben uns in die Hände von Stylingspezialist Stojan Kurtew begeben und uns einer Stilberatung unterzogen.

Stylingberatung im Modehaus Fischer

It's Fashion, Baby!

11.10.2015

Mode – für einige das A und O, für andere ein eher leidiges Thema. Wir wurden vom Modehaus Fischer, welches Anfang September seinen neuen Flagship-Store in den Höfen am Brühl eröffnete, zu einer Stylingberatung eingeladen. Dabei konnten wir so einige Modemythen aufklären!

 

Das Rundum-sorglos-Paket 

Wir haben uns in die Hände von Stylingspezialist Stojan Kurtew begeben und uns einer Stilberatung unterzogen.
Felix vorher
Wir haben uns in die Hände von Stylingspezialist Stojan Kurtew begeben und uns einer Stilberatung unterzogen.
B vorher

Zugegeben: Wir waren erst skeptisch. „Modehaus Fischer“ – keine coolen Anglizismen im Namen? Ergo: nichts für junge Leute? Dennoch wagten wir uns einfach und betraten die Filiale, die uns schnell vom Gegenteil überzeugte: Die MitarbeiterInnen jung, das Interieur einladend-schick zugleich aber jugendlich-modern durch bunte Lichtinstallationen und kreativem Dekor. Wir konnten also getrost aufatmen, denn spießig wollte keiner und bekam letztendlich auch keiner. Eher im Gegenteil –„Head of Stylingberatung“ Stojan Kurtew begrüßte uns sehr freundlich und die Atmosphäre nahm lockere und ungezwungene Züge an.

 

Das Modehaus bietet das sogenannte Personal Shopping an, heißt also: eine eigene persönliche Kabine, in der ihr euch nach allen Regeln der Kunst von vorne bis hinten bedienen lassen könnt. Uns wurden neben Kaffee und Kaltgetränken auch exquisite Häppchen gereicht. Wir fühlten uns schon ein bisschen High Class in diesem edlen Kämmerchen ...

Die bequemen Sessel ließen den Wohlfühlfaktor ins Unermessliche steigen und unsere unnötige Anspannung war bald schnell verflogen.

 

Nie wieder ein Fashion-Fauxpas 


Wir haben uns in die Hände von Stylingspezialist Stojan Kurtew begeben und uns einer Stilberatung unterzogen.
hier sind Profis am Werk.
Die Stilberatung dauert etwa zwei Stunden und beläuft sich auf einen stemmbaren Betrag von 50€. Das Geld ist es, unserer Meinung nach, definitiv wert! 

Oft kommen Kunden zu Stojan, um sich für bestimmte Anlässe einkleiden zu lassen, beispielsweise Hochzeiten oder wichtige Meetings. Manchmal aber auch einfach, um zu erfahren, welcher Modetyp sie sind, erzählte uns der Stylingspezialist. Welche Farben sehen an mir gut aus? Wie spiele ich mit meinen „Problemzonen“? Fragen, die Stojan nur beantworten kann, wenn er weiß, wie es im Kleiderschrank des Kunden aussieht.

Somit begann dann auch unsere Stilberatung mit einem Interview, das bis in die tiefen Gefilde unserer Kommoden und Kleiderstangen vordrang. Er befragte uns zu wirklich jedem einzelnen Kleidungsstück. Von Jacken und Hosen bis zu Socken und Schals wollte Stojan genau wissen, wie es um unsere Klamotten steht, um herauszufinden, wie wir uns im alltäglichen Leben kleiden. Er erklärte uns, er wolle die Leute nicht komplett „neu“ anziehen, sondern ihnen zeigen, wo sie Nuancen setzen und vor allem, wie sie ihren eigenen Kleidungsstil ergänzen können. Da fast alle unsere Teile schwarz oder weiß sind, vielen die Antworten oft gleich aus ...

Aber nicht nur die Farbe interessierte Stojan, auch Schnitte und Materialien schrieb er sich auf, um sich ein exaktes Bild  zu verschaffen. Stojan selbst teilt bei Männern vier und bei Frauen sechs verschiedene Kleidungsstile ein, die seinen / ihren Charakter am besten ausdrücken.

 

Kleider machen Leute


Wir haben uns in die Hände von Stylingspezialist Stojan Kurtew begeben und uns einer Stilberatung unterzogen.
Felix nachher
Wir haben uns in die Hände von Stylingspezialist Stojan Kurtew begeben und uns einer Stilberatung unterzogen.
B nachher
Ein Gespür für Ästhetik ist intuitiv vorhanden und entsteht nicht durch ewiges darüber philosophieren. Der eigene Sinn für Ästhetik bestimmt auch in gewissen Maßen die Farben, die zu einem passen. Stojan zeigte uns verschiedene Farbkombinationen, aus denen wir diejenige aussuchen sollten, die uns von dem Farbzusammenspiel am meisten anspricht. Wichtig ist es, nicht auf die einzelnen Farben zu achten.

Die Farbkombi, die wir ausgewählt hatten, legte er uns nun in Form von Stofffetzen an. Das Ganze vor einem großen Spiegel, der mit Tageslichtlampen ausgeleuchtet war, um einen Echtheitseffekt erzielen zu können, da künstliches Licht die Farben komplett verfälschen würde.

Unter dem Vorbehalt, nicht auf die Farbe selbst, sondern auf den Gesamteindruck zu achten, gingen wir jede Farbe durch. Jede einzelne Farbe ließ unsere Gesichter anders wirken. Dabei spielen vor allem Teint, Augen- und Haarfarbe eine wichtige Rolle, verdeutlichte uns der Profi. Anhand der gewählten Farbkombination konnte er schließlich unseren Jahreszeitentyp bestimmten. Als wir über die Jahreszeiten- und Stiltypen sprachen, merkten wir zu unserem Erstaunen, wie viel Persönliches und Charakter eigentlich in unserer Kleidung steckt. Wir erfuhren, wie wir auf neutrale Personen wirken und lernten uns selbst besser kennen. Weg war der Gedanke an Oberflächlichkeiten und Vorurteile!

 

Stylingberatung im Modehaus Fischer
Danke, Stojan ;-)
Und fertig war schon das Interview. Nun ging es ran an den Speck. Der Moment, auf den wir gewartet hatten. Mit einem kleinen Wink, in welche Richtung es gehen soll, lief Stojan los und stellte uns Outfits zusammen.


Die Ergebnisse seht ihr in den Bildern. Was uns sofort aufgefallen ist, dass wir zu dieser Kombination an Kleidung nie selbst gegriffen hätten. Trotz allem gefiel uns die Wahl Stojans sehr und wir fühlten uns in herbstlich schicken Zwirn gekleidet. 

 

Na? Interesse geweckt?

Information zur Stylingberatung sowie weitere Angebote des Modehauses findet ihr auf www.modehaus-fischer.de/stylingberatung 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Lara03 geschrieben am

      Das klingt ja echt gut!

       

      Das Ergebnis kann sich auch sehen lassen. Außer, dass es ziemlich farblos *grau* ist.... das wäre nix für mich. Auf Hochwasserhosen stehe ich persönlich auch nicht. Aber B und Felix steht es.

  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu