Scooter, Top Events im Januar, Arena Leipzig

Top Events im Januar 2014

urbanite sagt euch, was im JANUAR 2014 in Leipzig los ist!

31.12.2013

TUI Feuerwerk der Turnkunst, Top Events im Januar, Arena Leipzig, Turnen
TUI Feuerwerk der Turnkunst
Show + Revue: 7.1. / Arena Leipzig / 19 Uhr

TUI - Feuerwerk der Turnkunst - Esperanto

Die Weltsprache Esperanto verbindet unterschiedliche Kulturen, das TUI Feuerwerk der Turnkunst führt Körpersprache und Bewegung auf internationaler Ebene zusammen. Am 7. Januar startet die Show in der Arena. Akrobaten aus der ganzen Welt werden das Spektakel mitgestalten. Auch zwei deutsche Truppen sind dabei: Das Duo Vanessa & Sven aus Berlin und FateFusion, bestehend aus Kunstturnerin Michi und ihrem Partner Chris, der seit einem Unfall im Rollstuhl sitzt. 

Weitere Infos gibt's hier.   

 

 

Scooter, 20 Years of Hardcore, Arena Leipzig
Scooter feiert sein 20-jähriges Jubiläum
Live: 10.1. / Arena Leipzig / 20 Uhr

Scooter - 20 Years of Hardcore Tour

Scooter feiern ihr 20-jähriges Bestehen. Dass es „always Hardcore“ war, zeigen die 30 Mio. verkauften Tonträger, über 20 Top Ten-Singles und die Platzierung aller 51 Songs in den deutschen Charts. Im Januar könnt ihr euch live davon überzeugen, dass die Jungs noch immer hart an ihren Songs und der Show arbeiten. Für eingefleischte Fans gibt es seit November sogar einen Text-Bild-Band mit dem gesamten Werdegang, den Wegbegleitern und exklusivem Bildmaterial aus 20 Jahren Scooter. 

Tickets: ab 46,50€. 

 

 

Adolf Südknecht, Theater, Horns Erben
Die Familie Südknecht
Kultur: 14.1. / Horns Erben / 20 Uhr

Adolf Südknecht

Die Kneipiersfamilie Südknecht startet mit ihrer dritten Staffel „Krieg und Frieden“ in Horns Erben. Die hochgelobte Kulturreihe muss sich dieses Mal mit den Auswirkungen des Zweiten Weltkrieges auseinandersetzen. Das jahrelange Inferno von Gewalt, Ermordung und der Menschenhass hat seine Spuren hinterlassen und wird fortan das Bild der Deutschen in der Welt bestimmen. Das Theater Adolf Südknecht befasst sich mit diesem schwierigen Thema und will versuchen, dem Publikum einen Einblick zu geben, wie man 1939 lebte. 

Tickets: gibt's ab 10€ hier.

 

 

Magic of the Dance, Haus Auensee, Top Events im Januar
Magic of the Dance
Revue: 17.1. / Haus Auensee / 20 Uhr

Magic of the Dance

Die derzeit wohl rasanteste Steppshow, die Irland zu bieten hat, findet sich in Leipzig im Haus Auensee ein. Magic of the Dance vereint die besten Stepptänzer der Welt und verdankt seine Choreografien dem achtmaligem Weltmeister John Carey. Getanzt wird am 17. Januar eine Liebesgeschichte, die von Hollywoodstar Sir Christopher Lee erzählt wird. Freuen darf man sich auf die New York Tap All Stars, die mit traditionellen irischen Szenen und amerikanischen Tap-Dance mit Showeinlagen glänzen werden.

Tickets: ab 44,50€ 

 

 

Comedy Roast, Tim Thoelke, Top Events im Januar, Neues Schauspiel
Tim Thoelke wird als Moderator fungieren.
Kabarett: 20.1. / Neues Schauspiel / 20 Uhr

Comedy Roast Show

Das bösartigste Stand-Up-Comedy-Format der Stadt hat einen Namen: Comedy Roast Show. Das erste Mal in Deutschland findet das Comedy-Format „Roast“ aus den USA in Leipzig statt. Das Prinzip ist simpel: Jeder Roaster hält eine Rede auf den sogenannten Roastee, den Star des Abends. Der Inhalt ist bewusst das Komische und Negative über den Roastee. In der Anti-Laudatio wird auch nicht der Roastmaster, in dem Fall Tim Thoelke als Moderator, verschont. Stargast auf dem Rost ist Christian Meyer (Moderator, The Fuck Hornisschen Orchestra). 

Tickets: im VVK für 7€ und an der AK für 9€.

 

 

Nachtflohmarkt, Distillery, Top Events im Januar
Nachtflohmarkt

 

Freizeit: 31.1. / Distillery / 19 Uhr

Nachtflohmarkt

Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt: Alles, was neckisch oder nicht mehr gebraucht wird, kann angeboten werden. Egal ob Musik, Kunst, Trödel, Klamotten, Altes, Neues, Selbstgestaltetes oder vielleicht unpassende Weihnachtsgeschenke? Zum Ende des Monats, am 31. Januar, könnt ihr ab 19 Uhr in der Distillery euren Krimskrams auf dem Nachtflohmarkt verschleudern und euch das Portemonnaie befüllen. Wer selbst mit einem Stand vertreten sein möchte, anstatt sich eigene Schätze zu suchen, muss sich einfach anmelden.

Infos: Anmelden könnt ihr euch hier. 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: