Top Events im Juni 2016

Top Events im Juni 2016

Unsere Veranstaltungstipps für den Monat Juni 2016

30.05.2016
Autor: Max Hunger

 

FREIZEIT
14.6.2016 z.B. Uniklinikum / 7-19 Uhr

Weltblutspendetag

Top Events im Juni 2016 II
Blut spenden rettet Leben!
„blood connects us all“ – unter diesem Motto ehrt der 13. Weltblutspendetag die humanitäre Leistung der Spender und ehrenamtlichen Helfer und ruft gleichzeitig zum Spenden auf. Rund 1,7 Millionen Menschen spenden bei den Blutspendediensten des Deutschen Roten Kreuzes jährlich Blut und stellen so die Versorgung der Kliniken mit den oft lebensrettenden Blutkonserven sicher. Wer einen Beitrag leisten möchte, kann am 25.6.2016 im Leipziger Marriott Hotel spenden oder die Blutbank des Universitätsklinikums Leipzig aufsuchen.
Infos: Blutspendetermine unter www.blutspendetermine.de

 


LIVE
14.6.2016 Moritzbastei / 22:30 Uhr

Benefizkonzert mit Anne-Sophie Mutter

Top Events im Juni 2016
Die Star-Geigerin setzt ein Zeichen für Nächstenliebe
Gemeinsam mit MusikerInnen des Gewandhausorchesters und dem US-amerikanischen Pianisten Lambert Orkis setzt die Star-Geigerin Anne-Sophie Mutter ein Zeichen für Nächstenliebe. Beim Benefizkonzert im Rahmen der Reihe „Klassik Underground“ werden Werke von Brahms, Kreisler und Gershwin zu hören sein. Der Erlös kommt zu 100% dem Projekt „Integration durch Bildung“ zugute, welches unter anderem kostenlosen Förderunterricht für benachteiligte Flüchtlingskinder anbietet.
Infos: Tickets ab 30€  • Haltestellte: Augustusplatz

 


FREIZEIT
18.6.2016 Karl-Heine-Straße / 11 Uhr

Boulevard Heine

Top Events im Juni 2016
Auf der Karl-Heine wird die Vielfalt gefeiert!
Ein Stadtviertel feiert die Vielfalt. Das Leipziger Straßenfest Boulevard Heine, auch liebevoll „Bohei & TamTam“ genannt, verwandelt die Karl-Heine-Straße für einen Tag in einen kulturellen Schmelztiegel. Der Nachfolger des Westbesuchs lockt mit allerlei kaufbarem Handwerk und Kunsthandwerk, Livemusik im Biergarten des Felsenkellers, einer bunten Performanceshow und dem großen Highlight – der Boulevard Parade, auf der Theatermacher, Tänzer und Handwerker zusammen die Sau rauslassen. Mitmachen erwünscht!
Infos: Eintritt frei
 • Haltestelle: Felsenkeller

 


PARTY
19.6.2016 Täubchenthal / ab 11 Uhr

Pow Wow Festival 2016

Top Events im Juni 2016
Open-Air-Feeling um die Ecke: das Pow Wow.
Du willst Open-Air-Feeling, aber bitte um die Ecke? Nun schon zum 5. Mal liefert euch das Pow Wow feinste elektronische Beats vor einer Kulisse der besonderen Art. Das sympathische Hinterhoffestival bietet euch über 10 Stunden erstklassigen House und mehr unter freiem Himmel. Für die Nachtschwärmer und Musikjunkies unter euch geht’s ab 22 Uhr mit der Aftershowparty indoor weiter. Wer mal genug vom Feiern und müde Beine vom Tanzen hat, kann seinen Akku an einem der diversen Streetfood-Stände wieder aufladen.
Infos: Tickets 19€
 • Haltestelle: Markranstädter-Str.

 


LIVE
19.6.2016 Werk 2 / 16:30 Uhr

Deine Freunde

Top Events im Juni 2016
Bei "Deine Freunde" heißt es Rap statt Sesamstraße
Jetzt heißt es Rap statt Sesamstraße! Singend und rappend erobern die drei Jungs aus Hamburg die Herzen von Groß und Klein. Die Avantgarde der Kindermusik ist mit ihrer „Gebt uns eure Kinder“-Tour in ganz Deutschland unterwegs und stattet dabei auch Leipzig einen Besuch ab. Euch erwartet ein musikalisches Spektrum von gediegenem Pop bis Hip Hop, vor allem aber Kinder- und Elternlieder. Im Werk 2 haben Eltern und Kinder am 19.6.2016 um 16:30 Uhr die Möglichkeit auf ihr vielleicht erstes gemeinsames Konzerterlebnis.
Infos: Tickets 19,40€ / erm. 15€
 • Haltestelle: Connewitz, Kreuz

 


AUSSTELLUNG
25.6.2016 Baumwollspinnerei / 11 Uhr

„the end of the world as we know it ...

Top Events im Juni 2016
Das f/stop hat mehr zu bieten als "nur" Fotos
..., ist der Beginn einer Welt, die wir nicht kennen“; so der Titel der 7. Ausgabe des Festivals für Fotografie f/stop in Leipzig. In Zusammenarbeit mit internationalen KünstlerInnen sind sowohl fünf verschiedene Ausstellungen, als auch ein buntes Begleitprogramm mit Symposium, Künstlergesprächen und Film entstanden. Die Eröffnung findet bereits am 24. Juni 2016 um 19 Uhr statt. Bis zum 3. Juli 2016 könnt ihr die Ausstellungen, die unter anderem die Geschichte der Reportage damals wie heute zum Thema haben, bestaunen.
Infos: www.f-stop-leipzig.de
 • Haltestelle: S-Bahnhof Plagwitz

 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: