urbanite stellt die Top Events für Oktober 2014 in Leipzig vor

Top-Events im Oktober 2014

Unsere Veranstaltungstipps für Oktober 2014

29.09.2014

Oktober – der Wind weht durch Straßen und Parks, wirbelt das zahlreiche Laub auf, das Quecksilber kennt nur noch die Richtung abwärts, die Tage werden kürzer und zurück bleiben unsere Erinnerungen an mehr oder minder heiße Sommertage. Doch ein Grund zur Resignation? Nein, denn auch im Herbst warten wieder jede Menge Events auf ihre Gäste! urbanite hat einige Top-Tipps parat und wünscht viel Spaß!

 

Live

10.10.2014 / Werk 2 / 20 Uhr

Leipzig is calling you

 

Leipzig is calling you findet am 10. Oktober 2014 um 20 Uhr im Werk 2 statt
Leipzig is calling you am 10. Oktober 2014 um 20 Uhr im Werk 2

25 Jahre – 25 Songs. Zum 25-jährigen Jubiläum der Friedlichen Revolution wird ein Sampler veröffentlicht mit dem Titel „Leipzig Is Calling You“. Leipziger Künstler wie Die Prinzen, Tino Standhaft, Ten Colors, Messer Banzani, Think About Mutation und viele mehr sind auf zwei CDs vertreten. Im Rahmen der Veröffentlichung am 10. Oktober treten Die Art, Cox and the Riot, Krahnstøver, Lament und Two Wooden Stones im Werk 2 auf, um das Jubiläum und die CD-Erscheinung gebührend zu feiern und um alte Hymnen wieder aufleben zu lassen.

Infos: Vorverkauf 8,20€, CD+Ticket 15,99€

 

 

Ausstellung

16.–25.10.2014 / Allee-Center / ab 9:30 Uhr

 

Bewegte Bilder, die bewegten

 

Vom 16. bis 25. Oktober 2014 ist im Allee-Center Leipzig eine Ausstellung zur Geschichte des Kinos zu sehen.
Bewegte Bilder, die bewegten vom 16. bis 25. Oktober 2014 im Allee-Center Leipzig

Die Ausstellung zeigt unter anderem historische Filmprojekte, verschiedene Filmkameras und Kinotechnik und informiert über Interessantes und Wissenswertes zur Kino- und Film-Geschichte. Das Theatrium Grünau verarbeitet in einem Kino-Theaterprojekt über 100 Jahre Kinogeschichte und das Cineplex Leipzig zeigt die Filme Avatar und The Artist, die maßgeblich für die Entwicklung des Kinos stehen. The Artist zeigt den Wechsel vom Stumm- zum Tonfilm und Avatar demonstriert den Einstieg in die dritte Dimension.

Infos: www.allee-center-leipzig.de

 

Live + Party

18.10.2014 / Täubchenthal / ab 20 Uhr

 

This Void + Paniktanz

 

This Void + Paniktanz findet am 18. Oktober 2014 um 20 Uhr im Täubchenthal Leipzig statt
This Void + Paniktanz am 18. Oktober 2014 um 20 Uhr im Täubchenthal Leipzig
Melancholische Indiepopmusik mit Ecken und Kanten bieten die fünf Musiker von This Void. Nach ihrem unter Eigenregie veröffentlichten Debüt „Seems We’re Drifting“ erscheint nun ihr zweites Album „Crystals“. Friesisch herb – versetzt mit kopfnickenden Beats, Gitarrenklängen und dem einen oder anderen Fetzen aus der Electroschiene – so präsentierten sich die Jungs aus Jever bereits 2013 auf dem Dockville und dem Hamburger Reeperbahn Festival. Anschließend laden DJ Haircut und Jimmie Vau zum Paniktanz.

Infos: Vorverkauf 5€

 

Party

18.10.2014 / Sky Club / 23 Uhr

Tanz der Discofüchse

 

Tanz der Discofüchse findet am 18. Oktober 2014 ab 23 Uhr im Sky Club statt
Tanz der Discofüchse am 18. Oktober 2014 ab 23 Uhr im Sky Club

Die volle Ladung House, Tekk und Electro bekommt ihr hier. Zahlreiche DJs bringen für euch die Bude zum Wackeln und heizen euch mit ihren Beats ein. Die Special Guests an diesem Abend: Cannibal Cooking Club, Dumme Jungs, Kiss und Minupren. Weitere Muntermacher unter den insgesamt 21 DJs sind u.a. Tom B, NDK live!, Alexander Remus, Thomas Ackermann, Bassraketen oder auch Hellmood. Macht euch gefasst auf heiße Beats, dröhnende Bässe und mitreißende Rhythmen. Wer da nicht tanzt, ist selber Schuld.

Infos: Eintritt 10€

 

 

 

Party

23.-25.10.2014 / Elsterartig / 18 Uhr

Elsterartig Eröffnung

 

Eröffnung Elsterartig in Leipzig vom 23. bis 25. Oktober 2014
Eröffnung Elsterartig in Leipzig vom 23. bis 25. Oktober 2014

Die Elster hat sich in Leipzig niedergelassen und das wird gefeiert. Bisher hat sich das Elsterartig eher geheimnisvoll gezeigt. Am 23. Oktober 2014 öffnet der neue Club erstmals sine Pforten für neugierige Studenten. Darauf folgt am 24. und 25. Oktober 2014 das Eröffnungswochenende der neuen Location in Leipzig. In mehreren Räumen kann getanzt und an mehreren Bars getrunken werden. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die ganze Nacht wird es frische Burger vom Grill geben. Das Motto der neuen Location: „Einzigartig. Eigenartig. Elsterartig.“

Infos: Eintritt frei

 

 

 

 

Film + Kino

27.10.-02.11.2014 / Leipzig / ab 10 Uhr

DOK Leipzig

 

DOK Leipzig vom 27. Oktober bis 2. November 2014 in Leipzig
DOK Leipzig vom 27. Oktober bis 2. November 2014 in Leipzig

Zum 57. Mal findet die DOK statt. Insgesamt 2.350 Filmproduktionen aus 119 Ländern haben sich für das diesjährige Festival beworben. Davon werden rund 80 Filme ausgewählt, die in fünf Kategorien um den Preis der Goldenen Tauben konkurrieren. Der Gewinner für den besten kurzen Dokumentarfilm kann sich zum ersten Mal für den Wettbewerb um den OSCAR® qualifizieren. Rund 350 Filme werden während der Festivalwoche in Leipzig gezeigt. Festivalspielstätten sind: Cinémathèque, Cinestar, Passage Kinos, Polnisches Institut und die Schaubühne Lindenfels.

Infos: u.a. Südplatz., Wilhelm-Leuschner-Platz, Karl-Heine/Merseburger Straße

 

 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: