Ur-Krostitzer feiert Geburtstag - auch ihr seid eingeladen!

Großes Programm vom 29.-31. Mai 2014

21.05.2014

 

Am 11. Mai 1534 erhielt das Rittergut Krostitz die Erlaubnis zum Brauen durch den Herzog von Sachsen. Damit hat die Krostitzer Brauerei 2014 stolze 480 Jahre Erfahrung vorzuweisen und bedankt sich zu diesem Anlass vom 29. bis 31. Mai mit einem großen Fest bei ihren vielen Stammkunden.

 

Brauereifest Ur Krostitzer
Freuen sich auf das kommende Jubiläum: Geschäftsführer Wolfgang Welter und Betriebschef Sascha Marre (v.l.)

Bei einem Pressetermin im Gustav-Adolf-Gewölbe des Alten Rathauses informierte die Brauerei vorab über das geplante Festprogramm zum Jubiläum und das Unternehmen Ur-Krostitzer. Geschäftsführer Wolfgang Welter hob das hohe Engagement seines Unternehmens hervor und betonte, wie wichtig es sei, gerade wegen der langen Erfolgsgeschichte immer weiter nach vorn zu schauen und sich nicht auf dem Erreichten auszuruhen. Betriebsleiter Sascha Marre stellte kurz einige technische Neuerungen in der Brauerei vor.

 

Männertag

An den letzten 3 Maitagen erwartet euch auf dem Krostitzer Brauereigelände in der Brauereistr. 12 ein breitgefächertes Programm, das wohl keine Wünsche offen lässt. Los geht’s am 29. Mai ab 11 Uhr zum „Ur-Krostitzer Männertag“ mit der Oldie Live Band und Hits für jede Generation, um 14.30 folgt der „Ur-Krostitzer Luftgitarrenwettbewerb“. Um 15 Uhr werden die 5 Profimusikerinnen von BLACK/ROSIE die Musik von AC/DC kurzerhand zur Frauensache machen. Der Eintritt ist an diesem Tag frei.

 

„Junge Helden on Tour“

Am 30. Mai folgt ab 19 Uhr „Junge Helden On Tour“ mit den Bands Baru, Music Monks, Montreal, Northern Lite, Marcapasos und Tom B. Von Indie-Pop über Reggae, Punkrock und House wird Jeder für seinen Geschmack etwas finden. Karten erhaltet ihr über die Vorverkaufsstellen von Eventim, TixforGigs und LVZ Media Store für je 10€ sowie an der Abendkasse für 15€, der Einlass beginnt ab 18.30 Uhr. Zusätzlich stellt euch die Brauerei einen kostenlosen Busshuttle ab 18 Uhr vom Busparkplatz des Leipziger Hauptbahnhofs bereit, der alle 30 Min. verkehrt. Auch rückzu könnt ihr ab 18.30 Uhr bis 3.45 Uhr halbstündlich umsonst nach Leipzig zurückfahren.

 

Höhepunkt am 31. Mai

Der 31. Mai bildet ab 11 Uhr den krönenden Abschluss. Auf der Hofbühne des Geländes begrüßen euch ab 12 Uhr die Delitzscher Stadtmusikanten, Meet  & Greet Linda Hesse, Die Harzbuben, Cora, Linda Hesse & Band, Kai Niemann & Band, Marla Blumenblatt und Four Roses. Frank Schöbel hat seinen Auftritt kurzfristig abgesagt. An der Skydach-Bühne könnt ihr ab 21 Uhr Christine Helms-Band, Katrin Weber, TJ-Wheels und Showballett Berlin bestaunen, zudem treten Doubles von Joe Cocker, Freddie Mercury, Amy Winehouse und Tina Turner auf. Für Mitternacht ist an der Hofbühne als Höhepunkt eine spektakuläre Lichtilluminationsshow angekündigt. Eine Kinderbühne mit Kreativ-, Sport und Spielaktionen sowie Zauberwerkstatt bietet zudem auch den jüngsten Besuchern eine Menge Spaß und Überraschung. Wenn es euch interessiert, könnt ihr einen Blick hinter die Kulissen der Brauerei werfen und kleine Verkostungen vornehmen. Fanartikel und zahlreiche Werbeaktionen runden das Programm ab.

 

Am 31. Mai habt ihr freien Zutritt und könnt wieder den kostenfreien Shuttleservice nutzen. Ab 11 Uhr starten die Busse jede halbe Stunde am Hauptbahnhof, um 1.45 könnt ihr letztmalig von Krostitz aus zurückfahren.

 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: