urbanite präsentiert im Dezember 2017

urbanite präsentiert im Dezember 2017

Unsere Highlights

09.12.2017

HGich.T im Felsenkeller

Musikalische Therapiestunde

 

Ob die Therapie tatsächlich wirkt, ist bei den Verrückten von HGich.T die Frage. Zumindest heißt das neue Album so, mit dem sie am 15. Dezember 2017 im Felsenkeller auftreten. Das Hamburger Performance-Kollektiv kann somit seine vierte Platte nach „Mein Hobby: Arschloch”, „Lecko Grande” und „Megabobo” sein Eigen nennen. Mit ihren speziellen Performances, auch mal nur in Unterhose, begeistern die HfBK-Absolventen ihr Publikum und nehmen sich dabei selbstverständlich sehr ernst. Euch erwarten Instrumentals, Wortgefechte, Electro-Beats und nicht zu vergessen alles in schönstem Schwarzlicht. 

 

Wann: 15. Dezember 2017, 20 Uhr, VVK 16 € zzgl. Gebühren

 

POOL GARDEN Talent Show Finale

It’s the final Countdown 

 

urbanite präsentiert im Dezember 2017
Das ganze Jahr wurde darauf hingearbeitet und nun ist es soweit: Die finale Talent Show im POOL GARDEN wird am 22. Dezember 2017 zelebriert, präsentiert von urbanite. Mit dabei sind die Gewinner der letzten sechs Talentshows, die nun gegeneinander antreten werden. 

An einem Freitag im Monat wurde der POOL GARDEN immer den Künstlern überlassen, die besondere Begabungen haben und diese auch gern zeigen. So präsentierten Comedians, Slammer und Musiker ihr Können und begeisterten das Publikum, das über die Gewinner der Shows entscheiden durfte. So kristallisierten sich in den letzten Monaten sechs Talente heraus, von denen jetzt ein Sieger gekrönt wird.

 

Das Finale wird zwischen den Comedians Serkan Ates, Thomas Steierer alias Metromadrid, Thomas Kornmaier, Klaus Bandl und Slammer Armin Schlegel ausgetragen. Außerdem mit dabei ist urbanite Redakteurin und Slampoetin Kaddi Cutz, die im August glorreich siegte. Auf den Gewinner wartet nicht nur Weltruhm, sondern auch ein schönes Preisgeld. Moderiert werden die Shows von Tim Thoelke. Im nächsten Jahr startet die zweite Staffel der POOL GARDEN Talent Show – vielleicht ja auch mit euch auf der Bühne!?                                                           

 

Wann: 22. Dezember 2017, 21 Uhr, Eintritt 3 €

 

Bye Bye 2017 im Werk 2

Konzert hoch vier

 

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und das Leipziger Label VelocitySounds Rec., gleichzeitig auch Bookingagentur, Künstlermanagement und Verlag, kann in den vergangenen Jahren seines Bestehens auf einige erfolgreiche Musiker seiner Kartei zurückblicken. Um das Jahr gebührend zu verabschieden, veranstaltet die Musikschmiede am 29. Dezember 2017 nun seinen Jahresabschluss „Bye Bye 2017” im Werk 2, bei dem vier Labelkünstler zum Feiern laden. urbanite präsentiert euch die Acts.

 

urbanite präsentiert im Dezember 2017
Der Tante Renate ist mit ordentlich Electro-Punk dabei, mit dem er auch verschiedene Festivals gerockt hat. Am aktuellen Album von Schafe & Wölfe, die vor allem die Mittzwanziger mit ihren Texten über deren Sehnsüchte, Probleme und Lebensstil abholen, war er als Produzent beteiligt. Als dritter Act stehen Empire Escape auf der Bühne. Die aus Berlin und Leipzig stammenden Künstler bringen den Post-New-Wave-Sound ins Werk 2. Auch Fayzen hat etwas zu bieten, nämlich Singer-Songwriter-Musik und poetische Liedtexte, die ihr in seinem aktuellen Album „Gerne Allein” hören könnt. 

 

Und: Wenn ihr die Augen offenhaltet, habt ihr die Chance, in unserem Gewinnspielbereich 2x2 Tickets für Bye Bye 2017 zu gewinnen.

 

Wann: 29. Dezember 2017, 19:45 Uhr, VVK 16,40 €

 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: