Veranstaltungstipps für Familien im Januar

Veranstaltungstipps für Familien im Januar 2019

Tipps 4 Kids

Bewertungen
05.01.2019

Nach Weihnachten sehnen sich die meisten schon wieder nach dem Frühling – der lässt allerdings im Monat Januar noch lange auf sich warten. Dass man auch in der kalten und trüben Jahreszeit nicht gleich den Kopf in den Sand stecken muss, zeigen wir euch mit dieser familienfreundlichen Eventübersicht, die Licht ins Dunkel bringt: Ob mit Taschenlampe, heller Musik oder funkelnden Kinderaugen – Januar, wir kommen: 

Veranstaltungstipps für Familien im Januar

Taschenlampenrallye – Leipzig im Dunkeln 

Bei Nacht sind alle Katzen grau – und die Leipziger Innenstadt wirkt nur in Mondlicht getaucht irgendwie auch ganz anders als am Tage: geheimnisvoll und auch ein bisschen gruselig. Werdet zum Detektiv und erkundet gemeinsam bei einer nächtlichen Stadtrallye versteckte Orte, löst knifflige Rätsel und findet verlorene Gegenstände. Treffpunkt ist der Durchgang zum Museumsshop vor dem Alten Rathaus. Die öffentlichen Taschenlampenrallyes finden im Zeitraum vom 1. bis zum 19. Januar 2019 statt. Kinder zahlen 6 €, Erwachsene 8 €. Taschenlampe nicht vergessen!

Infos und Termine leipziger-stadtdetektive.de

 

Bibi Blocksberg – Das Musical „Hexen Hexen Überall!“

Das Cocomico Theater aus Köln bringt euch das Familien-Rock- und Pop-Musical „Hexen Hexen Überall“ am 13. Januar 2019 ins Haus Leipzig: Der internationale Welthexentag wird in diesem Jahr in Neustadt veranstaltet und alle sind ganz aus dem Häuschen. Das Musical ist zum Mitmachen gedacht – kleine und große Hexen in Kostümen sind als Zuschauer, aber auch auf der Bühne herzlich willkommen. Freut euch auf aufwändige Inszenierungen, tolle Lieder und viel „Hex hex!“ Vorstellungen sind um 11 und 15 Uhr. 

Tickets im Vorverkauf ca. 20 €, Kinder zahlen ca. 17 €

Veranstaltungstipps für Familien im Januar

Familien-Konzert mit Suli Puschban 

Suli Puschban, feste Größe in der Kinderliedermachszene, gibt am 13. Januar 2019 zusammen mit der Kapelle der guten Hoffnung ein buntes Mitmach-Konzert im Werk 2  (Halle D). Zu ihren frechen, witzigen und mitreißenden Songs kann man nicht nur toll mitsingen, sondern auch grandios das Tanzbein schwingen! Suli beantwortet euch außerdem spannende Fragen wie: Hat Suli wirklich Lilifee getroffen? Und was macht ein Hase im Cabrio? – Es wird ein Konzert für die ganze Familie! Um 16 Uhr geht’s los. Einzelkarten kosten 6 €, Familienkarten 20 € und sind im Vorverkauf u.a. im Werk 2 Ticketbüro erhältlich. 

Infos www.werk-2.de

 

Flippo: Die GfZK-Kinderzeitung

Begleitend zur Ausstellung „Martian Dreams Ensemble“ von Dominique Gonzalez-Foerster in der Galerie für Zeitgenössische Kunst gibt es für Kinder wieder die Möglichkeit, bei der Entwicklung der Kinderzeitung Flippo – diesmal unter dem Motto „Der Marsianer“ – mitzuwirken. Die Teilnahme ist für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren geeignet und kostenfrei. Die kleinen Nachwuchs-Redakteure treffen sich in regelmäßigen Sitzungen, um an der Zeitung zu arbeiten, wobei die Treffen in der GfZK öffentlich sind. Der nächste Termin findet hier am 25. Januar 2019 von 13:30 bis 15 Uhr statt. Die Kinderzeitung ist eine Kooperation mit der Clara-Wieck-Schule und dem Elternhilfe für krebskranke Kinder e.V. 

Infos www.gfzk.de



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu