Leipziger Wähler: Wahlbegeistert oder Wahlmuffel?

Leipziger Wähler: Wahlbegeistert oder Wahlmuffel?

Umfrage zur Bundestagswahl 2017

20.09.2017
Autor: Anna Heinze

Leipziger Wähler: Wahlbegeistert oder Wahlmuffel?
Am 24. September 2017 heißt es Kreuze machen für die Bundestagswahl.
Wie stehen die Leipziger zu der Bundestagswahl, die am 24. September 2017 stattfindet? Wir haben uns umgehört und ganz unterschiedliche Personen zu ihren Wahlgewohnheiten befragt. 

 

Theresa, 25, Studentin

 

Gehst du wählen? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht?
Ich gehe wählen, weil ich weiß, welchen Einfluss die deutsche Politik auf mein alltägliches Leben haben kann.

 

Nach welchen Kriterien wählst du? Was sind ausschlaggebende Punkte bei der Wahl der Partei?Für mich ist besonders wichtig, wo sich die Parteien im politischen Spektrum einordnen. Ich kann es nicht nachvollziehen, dass Menschen Parteien wählen, die sich rechts der Mitte befinden.

 

Wählst du schon immer die gleiche Partei? Wenn ja, wieso? Wenn nein, wieso nicht? 
Nein. Am Anfang wurde ich noch stark von meinen Eltern beeinflusst. Im Laufe der Jahre bildete ich mir meine eigene Meinung, war mir aber immer noch unsicher mit der Wahl der Parteien. Mittlerweile habe ich mich festgelegt.

 

Informierst du dich über Wahlprogramme? Wenn ja, durch welche Medien? Wenn nein, wieso nicht?
Aktiv informieren eher nicht, aber das brauche ich auch nicht. Durch meine abonnierten Nachrichtenseiten auf Facebook und Co. werden mir die wichtigen Infos immer angezeigt. Außerdem werde ich durch Nachrichtenapps auf meinem Handy regelmäßig informiert. Eher zum Spaß mache ich kurz vor den Wahlen den Wahl-o-mat-test.

 

Wie wichtig ist Politik generell für dich?
Politik nimmt in meinem Leben einen wichtigen Platz ein. In meinem Freundeskreis ist sie ein großes Thema. Ich gehe auf Demos und Wählen ist mir sehr wichtig. Anderweitig politisch aktiv bin ich allerdings nicht.

  

 

Katharina, 17, Abiturientin

 

Gehst du wählen? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht?
Ja, weil ich meine Meinung vertreten will. Auch wenn man sich nicht für Politik interessiert, ist es wichtig, wählen zu gehen. Ansonsten verschenkt man seine Stimme an die Parteien, die falsche Ziele und Ansichten haben.

 

Nach welchen Kriterien wählst du? Was sind ausschlaggebende Punkte bei der Wahl der Partei?
Mir ist besonders wichtig, dass die Partei dieselben Ideale vertritt wie ich. Eine große Rolle dabei spielt die Gleichberechtigung in jeglicher Form.

 

Wählst du schon immer die gleiche Partei? Wenn ja, wieso? Wenn nein, wieso nicht?Nein. Ich orientiere mich immer danach, welche Partei gerade zu meinen Ansichten passt.

 

Informierst du dich über Wahlprogramme? Wenn ja, durch welche Medien? Wenn nein, wieso nicht? 
Ich informiere mich nicht direkt über das Wahlprogramm, bekomme aber einiges über verschiedene Medien wie Radio, Internet und Fernsehen am Rande mit.

 

Wie wichtig ist Politik generell für dich? In meinem Alltagsleben spielt Politik keine große Rolle. Sie ist trotzdem bedeutend, da es meiner Meinung nach wichtig ist, dass jeder ein Mitspracherecht hat.

  

 

Mario, 30, selbstständiger Mediengestalter Bild und Ton

 

Gehst du wählen? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht? Na klar. Wählen zu gehen ist in letzter Zeit wichtiger denn je.

 

Nach welchen Kriterien wählst du? Was sind ausschlaggebende Punkte bei der Wahl der Partei? Eine Partei sollte meine Werte vertreten und sich mit den Dingen auseinandersetzen, die mich in meinem Alltag betreffen. Gesunder Menschenverstand als Grundlage für das Wahlprogramm ist mir wichtig.

Leipziger Wähler: Wahlbegeistert oder Wahlmuffel?
Wer sitzt bald im Bundestag? Bis zum Sonntag, dem 24. September 2017 um 18 Uhr habt ihr das noch in der Hand.



Wählst du schon immer die gleiche Partei? Wenn ja, wieso? Wenn nein, wieso nicht? Nicht unbedingt. Ich wähle die Partei, die im Moment am besten meine Interessen vertritt. Das kann sich auch ändern.



Informierst du dich über Wahlprogramme? Wenn ja, durch welche Medien? Wenn nein, wieso nicht? Wahl-o-Mat ist immer gut für eine erste Tendenz. Ansonsten helfen die offiziellen Kanäle der Parteien. Bei mir vorzugsweise online.

 

Wie wichtig ist Politik generell für dich? Im alltäglichen Leben ist mir Politik mittelmäßig wichtig.

 

 

Vanessa, 26, Junior Seo Managerin

 

Gehst du wählen? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht? Ja, ich gehe aus zwei Gründen wählen. Zum einen, um mit meiner Stimme gegen Parteien zu kämpfen, die keine politischen Entscheidungen treffen sollten. Gerade nach den Erfolgen der AfD bei den Landtagswahlen ist jede Stimme für andere Parteien wichtig. Zum anderen natürlich, in der Hoffnung mit meiner Stimme eine Partei, die meinen Interessen vertritt, zu unterstützen. Ich glaube zwar nicht daran, dass sich durch meine einzelne Stimme grundlegend etwas ändert, aber wählen zu gehen ist ein Schritt in die richtige Richtung.

 

Nach welchen Kriterien wählst du? Was sind ausschlaggebende Punkte bei der Wahl der Partei? Mir sind in erster Linie die Grundprinzipien einer Partei sehr wichtig. Weiterhin schaue ich im Wahlprogramm insbesondere auf Punkte, die Soziales und Bildung betreffen.

 

Wählst du schon immer die gleiche Partei? Wenn ja, wieso? Wenn nein, wieso nicht? Jein, meine engere Auswahl beschränkt sich auf wenige Parteien, die in meinen Augen vertretbare Grundsätze haben. Welche Partei ich von denen wähle, hängt dann von Details im jeweiligen Wahlprogramm oder auch von den Kandidaten ab.

 

Informierst du dich über Wahlprogramme? Wenn ja, durch welche Medien? Wenn nein, wieso nicht? Ja. Ich informiere mich übers Internet, aber auch über den Austausch mit Freunden.

 

Wie wichtig ist Politik generell für dich? Politik ist mir schon wichtig, auch wenn es nicht meinen primären Interessen entspricht. Aber gerade wenn man die Entwicklungen der Politik in Deutschland, aber auch in anderen Ländern der letzten Monate und Jahre betrachtet, wird immer deutlicher, dass man sich zunehmend mit Politik beschäftigen sollte und sich nicht auf die Wahl seiner Mitmenschen verlassen darf. Stichwort AfD, Brexit, Trump etc.

 

 

Stefan, 40, Industriekaufmann

 

Gehst du wählen? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht? Ich gehe zwar wählen, mache meinen Stimmzettel aber unkenntlich, da ich mich mit keiner Partei identifizieren kann.

 

Nach welchen Kriterien wählst du? Was sind ausschlaggebende Punkte bei der Wahl der Partei?Ich habe eine eigene Meinung in vielen politischen Themen. Wenn eine Partei mit dieser übereinstimmen würde, wäre ich bereit sie zu wählen.

 

Wählst du schon immer die gleiche Partei? Wenn ja, wieso? Wenn nein, wieso nicht? Früher habe ich immer dieselbe Partei gewählt. Seit drei Jahren wähle ich keine mehr.

 

Informierst du dich über Wahlprogramme? Wenn ja, durch welche Medien? Wenn nein, wieso nicht? Ich lese die Wahlprogramme, um mich über die Entwicklung der manchmal sinnlosen Politik zu informieren.

 

Wie wichtig ist Politik generell für dich? Ich bin sehr interessiert und setze mich auch frei dafür ein, um eine bessere Entwicklung von Schichten und Gruppen zu bewirken.

 

 

Dieter, 71, Rentner

 

Gehst du wählen? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht? Ich gehe wählen, da ich seit der Wende gemerkt habe, dass wir mit unseren Stimmen wirklich etwas bewirken können.

 

Nach welchen Kriterien wählst du? Was sind ausschlaggebende Punkte bei der Wahl der Partei? Viele glauben, dass ältere Menschen nur darauf achten, welche Partei die beste Rentenpolitik betreibt. Ich achte allerdings auch auf Bildungs- und Sozialpolitik.

 

Wählst du schon immer die gleiche Partei? Wenn ja, wieso? Wenn nein, wieso nicht? Ich wähle schon lange dieselbe Partei, da diese meine Interessen am besten vertritt.

 

Informierst du dich über Wahlprogramme? Wenn ja, durch welche Medien? Wenn nein, wieso nicht? Ich informiere mich nicht aktiv, schaue aber regelmäßig Nachrichten und bekommen so das Wichtigste mit.

 

Wie wichtig ist Politik generell für dich? Politik hat in meinem ganzen Leben eine große Rolle gespielt. Mittlerweile ist sie in den Hintergrund gerückt.

 

Auch wenn ihr euch nur ein bisschen für Politik interessiert, geht am Sonntag, dem 24. September 2017 auf jeden Fall wählen! Bis 18 Uhr haben die Wahllokale auch in Leipzig geöffnet. Nutzt euer demokratisches Recht und macht ein Kreuz für eure politische Vertretung im Bundestag. Jede Stimme zählt! 

 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu