Weltrotkreuztag 2014

Weltrotkreuztag

Ein wichtiger Geburstag mit tiefen Wurzeln

07.05.2014

 

Weltrotkreuztag 2014
Weltrotkreuztag 2014

Am 8. Mai ist wieder der Weltrotkreuztag – und dieser geht bis ins Jahr 1828 zurück! Was ursprünglich den Geburtstag Henry Dunants kennzeichnete, präsentiert heute einen internationalen Feier- und Gedenktag.

 

Als Dunant während einer seiner Geschäftsreisen nämlich Zeuge der Schlacht bei Solferino wurde, fasste er den Entschluss, eine Organisation zu gründen, die Opfern kriegerischer Schlachten koordinierte Hilfe bieten soll. Aus der Idee der Hilfe entstand eine unabhängige Vision einer Hilfsorganisation. So wurde 1863 von ihm und weiteren Weggefährten das Rote Kreuz gegründet, welches fortan Grundstein einer weltweiten und bis heute aktiven Völkerrechtsbewegung wurde. Ein außergewöhnlicher Geburtstag verlangt auf jeden Fall auch außergewöhnliche Gäste. Und so fühlt sich vielleicht der eine oder andere eingeladen, ein paar Spenden-Ballons mittels Blut-, Geld- oder Kleiderspende in die Höhe schnellen zu lassen.

 

Infos: Hier erfahrt ihr mehr über das Deutsche Rote Kreuz



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: