.

"Abgeschöpft und Ausgespäht?", Bürgerrechte im digitalen Zeitalter

Bildung + Vortrag

Keine kommenden Termine

Location: Telegraph – Café & Restaurant (GESCHLOSSEN)

Konstantin von Notz (MdB), Obmann der GRÜNEN im Geheimdienst-Untersuchungsausschuss, berichtet aus dem Ausschuss und der Rolle der Bundesregierung, um dann gemeinsam mit Prof. Waldmann (HTWK), Olf Tuksowitsch (Sublab) und Monika Lazar (MdB) über digitale Bürgerrechte und Konsequenzen nach den Snowden-Enthüllungen zu diskutieren. Wie steht es um Demokratie und Rechtsstaat sowie Kontrolle und Reform von Geheimdiensten im digitalen Zeitalter?
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.