Adolf Südknecht

Adolf Südknecht - the improvised alternate-History-Show

Kultur

Keine kommenden Termine

Location: Horns Erben

Am 14.Januar 2014 setzt sich die improvised alternate-History-Show von Adolf Südknecht mit der 3. Staffel fort. Das ganze beginnt 20 Uhr im Horns Erben.
Die hochgelobte Kultreihe über eine Kneipersfamilie im Wandel der Zeit und endlich beginnt die dritte Staffel „Krieg und Frieden“!
Titel der Folge: „1939: Willkommen und Abschied“
Sie beginnt mit dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs. Es wütet ein jahrelanges Inferno von Gewalt, Ermordung und Menschenhass, das in seiner Zerstörung einmalig in der Menschheitsgeschichte sein wird. Der Völkermord an den europäischen Juden, Roma und Sinti, die Massenmorde an der Zivilbevölkerung, die Vertreibungen und Deportationen werden fortan das Bild der Deutschen in der Welt bestimmen. Der Ersteinsatz von Atomwaffen und die Nürnberger Prozesse beenden das dunkelste Kapitel deutscher Geschichte. Welche Auswirkungen hat dies auf die Südknechts? Stürzen sie in den Abgrund? Wie verändert der Krieg die Menschen? Wie gehen sie mit Tod, menschlichem Leid, Verbrechen und eigener Schuld um? Diesen Fragen stellt sich 2014 das Theater ADOLF SÜDKNECHT in seiner hochgelobten dokumentarisch-fiktiven Improvisationstheater-Kultreihe. (Source: Veranstalter)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.