Buchvorstellung: Anders sein oder Der Punk im Schrank

Lesung

Keine kommenden Termine

Location: BStU

Die Graphic Novel „Anders sein oder Der Punk im Schrank“ verfolgt die Lebenswege von vier Jugendlichen im Leipzig der 1980er Jahre und erzählt gleichzeitig die spannende Geschichte der ersten Punk-Generation der DDR. Das Lebensgefühl des englischen Punk lernen die Jugendlichen durch „Westsender“ kennen. Sie sind Feuer und Flamme und gründen im Keller eines Abrisshauses eine eigene Band: „Die Haftung“. Durch ihre provokanten Auftritte kommen sie bald in Konflikt mit der Stasi. Auf der Premiere der Graphic Novel stellen Autor Bernd Lindner und
Zeichner PM Hoffmann ihre Graphic Novel vor und sind im Gespräch mit der Lektorin Jana Fröbel und dem Publikum. Das Stasi-Unterlagen-Archiv Leipzig zeigt dazu Ausschnitte der Archivpräsentation „Grufties, Punks & Co – Alternative Jugend im Visier der Stasi“, in der die Kontrolle, Verfolgung und Zersetzung unangepasster DDR-Jugendlicher dokumentiert wird. Das Augenmerk liegt dabei auf jugendlichen Anhängern der Punkbewegung. (Source: BStU)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu