Menschen auf einem Konzert

Deserted Fear

Live

Keine kommenden Termine

Location: NAUMANNs

Eisenberg (liebevoll "Iron Hill" genannt) - die Brutstätte der Death Metal-Talente von Deserted Fear. Diese jungen Bastarde, die den Altvorderen des Oldschool Death Metal mit wehenden Flaggen
Bombenhagel aus jugendlichem Eifer nachgeschmissen haben. Mit ihren ungezähmten, vor Groove-Gewalt scheppernden Death Metal-Hymnen haben sie 2012 mit dem Debüt "My Empire" Staubwolken aus den konventionellen Klangflächen des Genres geschüttelt. Das Echo war überwältigend. Rock Hard sprach von "Riffmassakern", für metal.de war es "das Death- Metal-Highlight 2012" und powermetal.de sah voraus, dass Deserted Fear "sich an die Spitze der
europäischen Todesblei-Szene [...] katapultieren" würden. einer Liga mit Bands wie Asphyx, Bolt
Thrower, Death, Dismember und Obituary genannt. Sie fegten über zahlreiche Headliner-Shows, als
Support von Morbid Angel & Morgoth und die größten Metal- Festivals Deutschlands vom Party.San Open Air über das With Full Force bis zum Summer Breeze Open. (Source: Naumanns)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu