Disputationsatelier: Disputieren wie Karlstadt, Luther und Eck

Bildung + Vortrag

Keine kommenden Termine

Location: Neues Rathaus Leipzig

Im Sommer 1519 veranstaltete die Universität Leipzig die Leipziger Disputation zwischen Martin Luther und Johannes Eck, sowie zwischen Karlstadt und Eck. Diese Streitgespräche fanden in der Pleißenburg statt. Statt Klärung bedeutete das Resultat der Gespräche für Martin Luther die endgültige Trennung von der Katholischen Kirche und waren somit eines der bedeutendsten Ereignisse der Reformation.

500 Jahre später hat sich vieles radikal verändert. Anstelle der Pleißenburg ziert das Neue Rathaus den Südwestzipfel der Leipziger Innenstadt und außer einer Plakette am Burgplatz erinnert nicht mehr viel an das Leipzig des Jahres 1519. Die Lehre der Redekunst, einer klassischen Disziplin in der Scholastik, ist kaum noch präsent. Gutem Reden und Streiten kommt heute wieder höchste Aufmerksamkeit zugute.

Es ist also an der Zeit, die Redekunst wieder zu lehren. In Kooperation mit der Leipziger Debattier- & Disputations-Gesellschaft, dem studentischen Debattierclub Streitpunkt der Universität und der Stadt Leipzig veranstaltet das Seniorenkolleg an historischem Ort im Festsaal des Neuen Rathauses am 25. Juni von 10:00 bis 18:00 Uhr ein Disputationsatelier. Hier beantworten wir die Frage, wie sich sinnvolle und rhetorisch wertvolle Argumente anhören. Nach der Theorie disputieren die Teilnehmenden Thesen zu tagesaktuellen Themen, tauschen Argumente aus und erproben unsere Tipps in der Praxis. Zum Abschluss analysieren wir gemeinsam das Thema “Mit Religion Staat machen”, welches nach dem Disputationsatelier von Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und Gregor Gysi (Die Linke) disputiert wird und bereiten uns auf die Teilnahme an der Disputation vor.

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte unter disputation@lddg.de mit einer kurzen E-Mail an und zögern Sie nicht, sich mit allen Fragen an uns zu wenden. (Source: Pascal Schaefer)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.