euro-scene: Diary of a madman

euro-scene: Diary of a madman

Kultur

Keine kommenden Termine

Location: TdJW

Im Anschluss an beide Vorstellungen: Publikumsgespräch

Ein Mann arbeitet in einer Behörde. Jeden Tag führt er die gleichen Tätigkeiten aus – Routine, keine Kontakte … Er muss etwas an seinem Zustand ändern, um nicht verrückt zu werden und legt sich in seiner Phantasie die Realität zurecht. Marjan Nečak inszenierte diese Mono-Oper nach der gleichnamigen Erzählung von Nikolai Gogol (1835) und komponierte selbst die Musik. Es spielt der hervorragende Darsteller Ozren Grabarić. (Source: euro-scene)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.