Europa konkret: EU-Haushaltskommissar diskutiert

Bildung + Vortrag

Keine kommenden Termine

Location: Polnisches Institut Berlin - Filiale Leipzig

Mit 67 Cent pro Tag finanziert jeder europäische Bürger den Haushalt der Europäischen Union mit (Stand 2010). Dabei ist der Europäische Haushalt von 147,2 Milliarden Euro eher gering im Vergleich zu den 6300 Milliarden der Budgets aller EU-Staaten zusammen.
Nicht erst seit der Staatsschuldenkrise steht die EU vor erheblichen haushalts- politischen Herausforderungen. Doch wofür soll das Geld in Zeiten der Krise ausgegeben werden? Welchen Einfluss hat der EU-Haushalt auf Wachstum und Entwicklung in der Europäischen Union? Wie sieht eine zukunftsorientierte Haushaltpolitik aus?
Zu diesen Themen spricht am 12.07.2012 im Polnischen Institut Janusz Lewandowski, Mitglied der Europäischen Kommission und verantwortlich für das Ressort Finanzplanung und Haushalt. Im Anschluss wird mit Prof. Dr. Thomas Lenk von der Universität Leipzig das Thema diskutiert und auf Fragen der Bürger geantwortet.
Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen dem Polnischen Institut Leipzig, dem Europe Direct Informationszentrum im Europa-Haus Leipzig e. V. und dem Institut für Öffentliche Finanzen und Public Management der Universität Leipzig.
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu