Frau in einer Ausstellung

Frauenliebe & Leben

Ausstellung

Keine kommenden Termine

Location: Stadtgeschichtliches Museum im Neubau

Clara Schumann gilt als berühmteste Pianistin des 19. Jahrhunderts. Sie war ein Leipziger
Wunderkind. In die Musikgeschichte eingegangen ist sie jedoch vor allem als Frau von Robert
Schumann, der die Ehe gegen den Willen ihres strengen Vaters, des Klavierpädagogen Friedrich
Wieck, gerichtlich durchsetzte. Eine romantische Künstler-Liebesgeschichte mit Happy End? Wohl
kaum. Die Studioausstellung zeigt eine Auswahl der schönsten Clara-Schumann-Exponate aus der
Sammlung des Stadtgeschichtlichen Museums. (Source: Presse)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu