Harald Kirschner: Fünf Oktobertage in Krakow

Harald Kirschner: Fünf Oktobertage in Krakow

Ausstellung

Keine kommenden Termine

Location: Polnisches Institut Berlin - Filiale Leipzig

Der Fotograf Harald Kirschner begleitete im Oktober 1989 eine Leipziger Gruppenausstellung in Kraków. Für Kirschner und seine Kollegen kam es dabei zu einem besonderen Erlebnis: Krakauer Demonstranten solidarisierten sich mit den Demonstranten in Leipzig und starteten einen spektakulären Protest. Sie mauerten die Türen des DDR-Kulturzentrums zu, drückten auf Plakaten und Transparenten ihre Solidarität mit dem Neuen Forum in der DDR aus und verwiesen so pointiert auf den totalitären Charakter der DDR, die doch für viele ein Gefängnis war. Die Ausstellung dokumentiert fotografisch die Solidaritätsbekundungen der Polen mit den Demonstranten in Leipzig und der Opposition im Nachbarland. (Source: Polnisches Institut)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.