HGB: Gast-Geben – Momente, Reflektionen, Utopien

Kultur

Verschiedene Termine, der nächste ist: 17.04.21 10:00 Alle Termine: 17.04.21, 18.04.21, 19.04.21, 20.04.21, 21.04.21, 22.04.21, 23.04.21, 24.04.21,

Location: Zu Hause

Politische Debatten um Zugehörigkeit, Identität und Gemeinschaft machen vor dem Kuratorischen nicht Halt und erfordern immer wieder Auseinandersetzungen mit Handlungen (oder Unterlassungen) des Gast-Gebens. Rollen von Gastgeber:innen und Gäst:innen werden neu ausgehandelt, hierarchische Strukturen von Gastlichkeit geraten in die Diskussion, die Pandemie erfordert ein Überdenken gastfreundlicher Gesten.

Für das Projekt Gast-Geben des Masterstudiengangs Kulturen des Kuratorischen an der HGB entstanden über die vergangenen Monate in Kooperation mit dem Japanischen Palais Dresden und dem Archiv der Avantgarden Dresden, dem GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig und den a&o Hostels Dresden sechs verschiedene Interventionen, die aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage und der Schließung der Museen ins Digitale verlagert werden. Sie erforschen das Thema des Gast-Gebens (selbst-)kritisch aus unterschiedlichen Perspektiven, in Bezug auf aktuelle gesellschafts- und kulturpolitische Debatten und Entwicklungen und thematisieren dabei auch ihre eigenen pandemiebedingten Veränderungen.

Besucht die virtuelle Veranstaltung unter dem folgenden Link. (Source: Veranstalter)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.