Hypnose nach Erich Fromm #1 – "Haben oder Sein"

Freizeit

Keine kommenden Termine

Location: Yogarausch

Diese absonderliche Gesellschaft, die der westliche Mensch um sich herum geschaffen hat, ist mit dem zunehmenden Kapitalismus zu einer Art "Gefängnis der Dinge" mutiert. Das Haben ist zum Sein geworden: Menschen definieren sich durch äußerliche Dinge, mit denen sie sich schmücken können, während die inneren Werte zu verkümmern drohen. Und doch gibt es Dinge mit Wert, die mehr sind als bloße Außendarstellung. Wo aber verläuft die Grenze?

Welche Dinge sind Dir wichtig? Welche Dinge überfrachten Dein Leben? Welche Dinge gehören zu Dir? Welche Dinge lenken Dich von Dir ab? In einer zielgneau geführten hypnotischen Trance wirst Du den Dingen begegnen, die Dein Leben bestimmen. In seiner phantasievollen und bildsprachlichen Natur ist der archaisch-schamanische Ansatz der geleiteten Hypnose bestens dazu geeignet, Ordnung in das "Haben oder Sein" zu bringen. So weißt Du hinterher viel besser, was Du halten möchtest und wovon es Zeit ist, sich zu trennen. Dies schließt materielle wie nicht-materielle Dinge ein.

Dieser Kurs ist Teil eines Double-Features:
1.) 20.04. 18:00 - 20:00 "Haben oder Sein"
2.) 20.04. 21:00 - 23:00 "Dir Kunst des Liebens"

Kursgebühr (einzel) 23,- €
beide Kurse zusammen (auch spontan möglich) 35,- €

Anmeldung:
dominic@dwm-coachings.de oder
yogarausch@gmx.de (Source: DWM Coachings)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu