Alte Kamera auf Holz

"Ich malte...." - (fast) vergessene Leipziger Maler

Ausstellung

Keine kommenden Termine

Location: Komm-Haus Grünau

Leipzig ist nicht erst seit Werner Tübke oder Neo Rauch eine Geburtsstätte bedeutender deutscher Maler.
Der Grünauer Fritz Hundt, bekannt durch mehrere Ausstellungen in Grünau und darüberhinaus präsentiert in seiner neuen Ausstellung auf über 20 Schautafeln das Leben und Wirken von Malern die in Leipzig gelebt und gearbeitet haben. Alle haben Ihre Ruhestätte auf dem Leipziger Südfriedhof gefunden. (Source: Presse)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.