incoronata

Live

Keine kommenden Termine

Location: Philippuskirche

In der Benefizreihe „Konzerte am Kanal“ 2015 zur Restaurierung der Jehmlich-Orgel von 1909
Eintritt frei – um Spenden wird gebeten


"incoronata" bringt behinderte und nichtbehinderte Ausführende in einem Konzert mit Vokalmusik der Renaissance zusammen. Die beiden Leipziger Ensemble Capella St. Pauli und Thonkunst musizieren unter der Leitung von Daniel Beilschmidt Chansons und Motetten frankoflämischer Komponisten um das Jahr 1500: Josquin Desprez, Alexander Agricola, Ludwig Senfl, Heinrich Isaac, Johannes Ockeghem und aus dem Annaberger Chorbuch. Im Mittelpunkt steht die „Missa l'homme armé“ von Loyset Compère.
Diese Musik, die die menschliche Stimme in individuellen Linien, Vokalfärbungen und rhythmischen Überlagerungen gleichsam potenziert, bildet die anspruchsvolle Grundlage für eine intensive künstlerische Begegnung der beiden Ensembles.
Analog zur Räumlichkeit dieser über 500 Jahre alten Musik wird die konzertante Darbietung des Programmes dezent durch Positionswechsel, Beleuchtung und Bespielung des gesamten Raumes aufgebrochen.
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.