Hier ist Jazz

Jazzclub Live: Der Hirth auf dem Felsen

Live

Keine kommenden Termine

Location: Telegraph – Café & Restaurant (GESCHLOSSEN)

Sein Jazztrio nach einem Gedicht von Wilhelm Müller zu benennen klingt erstmal nach Spezialistentum, zählt Müller doch nicht unbedingt zu den Großen der deutschen Literatur. Aber: Er schrieb »Das Wandern ist des Müllers Lust«. Wenn man also auf der Suche nach einer Ästhetik der Sehnsucht ist, wenn man zwar zeitgenössischen Jazz spielt, sich dabei aber durchaus der Romantik und dem Volkslied verbunden fühlt, und wenn man dann auch noch Max Hirth heißt, dann, ja, dann muss man ja praktisch sein Saxophontrio mit Carl Wittig (Kontrabass) und Max Stadtfeldt (Schlagzeug) Der Hirth auf dem Felsen nennen. Ja, doch. (Source: PR)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.