Judas - Ein Monolog zu zweit

Judas - Ein Monolog zu zweit

Kultur

Keine kommenden Termine

Location: Schauspiel Leipzig,

Judas ist auf der ganzen Welt ein Synonym für Schuld, Verrat und Sünde. Zweitausend Jahre lang hat die Menschheit verdrängt, dass es ohne ihn und seine Taten nicht einmal die größte Weltreligion gäbe. Doch was passiert, wenn Judas nach über zweitausend Jahren selbst zu Wort kommt? Einen Abend lang bekommt er die Chance, sich in einem großen Plädoyer auf sich selbst zu rechtfertigen und aus schwarz grau zu machen. Was bedeuten große Begriffe wie Ehrlichkeit, Wahrheit, Glaube und Zweifel eigentlich wirklich? Wie wichtig ist Judas‘ Kontext? Und wer hat hier eigentlich für die Sünden von Judas noch nicht bezahlt?
(Source: NSL)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu