Krimi, Theater, TV, Bildschirm

Kibbutz

Film + Kino

Keine kommenden Termine

Location: Cinémathèque

Fünf Jahre lang beobachtete die Filmemacherin Racheli Schwartz den Niedergang ihres
Zuhauses, dem Kibbuz Hulata. Viele der israelischen Kibbuzim stehen vor einem finanziellen aber
auch ideologischen Bankrott. Die Landwirtschaft, eine der Ausgangsgründe für die Rückbesinnung
aufs Ländliche, ist nicht länger profitabel. Die Menschen werden argwöhnischer und isolieren sich,
es kommt zu Arbeitslosigkeit. Der Film begleitet Bewohner, die tief betroffen sind vom
bevorstehenden Ende ihrer Lebensgemeinschaft. (Source: Cinémathèque)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu